Die Haut heller haben?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wie einige andere schon sagten, du kannst die Haut nicht auf einigermaßen gesunde Art heller machen, als dein natürlicher Hautton es hergibt.

Du kannst nur die ungesunde Sonnenbräune vermeiden und wieder zu deinem natürlichen Hautton finden.

Dazu brauchst du erstens einen guten Lichtschutz mit mindestens LSF 30, den du täglich, wirklich absolut täglich anwendest. Niemals mehr ohne Lichtschutz das Haus verlassen. Das ist das A und O, ohne das wird alles andere nichts nützen.

Außerdem kannst du eine hautaufhellende Pflege verwenden, um bereits bestehende Verfärbunngen langsam wieder loszuwerden. Typische Inhaltsstoffe sind Niacinamid oder AHA. Das sind keine Bleichmittel, aber sie können bei regelmäßiger Anwendung über mehrere Monate die Melaninproduktion vermindern.

Schau doch mal hier: http://www.paulaschoice.de/catalog/skintype?skintype_select=W%C3%A4hlen%20Sie%20Ihren%20Hauttyp&concern_select=Pigmentflecken&skintype=Pigmentflecken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Pangaea 21.07.2016, 21:50

Vielen Dank für das Sternchen!

0

Die natürlich Hautfarbe kann man nur in Maßen verändern- auf natürlichem Wege. 

Das möchtest du wahrscheinlich nicht hören, aber das ist die Wahrheit :3 

Und es ist auch nicht egal, ob du eher einen italienischen oder einen tansanischen Hautton hast..

Du könntest höchstens Bleichmittel ausprobieren, aber dazu würde ich nie raten, weil ich 1. Keine Erfahrung damit habe, 2.das glaube ich ganz schön schädlich ist & 3. weil ich kein Hautarzt bin! 

Ich könnte dir jetzt sagen "Be confident about yourself" und so'n Mumpf, aber ich will unbedingt brauner werden, was ja im Prinzip das gleiche ist :D

Also: probiere keinen Mist mit deiner Haut aus! 

Am Ende bleibt dir dann wohl nur die Zockerbräune über :3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst auf jeden Fall die Sonne meiden, und damit meine ich auch zB nicht in der Sonne Rad fahren. Dann natürlich IMMER mit einem hohen lichtschutzfaktor eincremen. Dann solltest du deine Haut oft Peelen und wenn dir das nicht genug ist musst du aufhellcremes/ bleichcremes nehmen.

Allerdings würde ich froh sein ein bisschen braun zu sein, glaub mir blass sein ist nicht so das wahre (sag ich dir: hellblonde Haare fast weiße Haut und rehbraune Augen) :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
LynnChanx33 21.07.2016, 21:03

Die meisten mögen ja zwar braune Haut ,aber ich mag mehr hellere c: Danke für den Tipp!

0
XxXxXxXxXy 21.07.2016, 23:16

Du musst dir ja gefallen also mach das was du für richtig findest :) kein Ding!

0

Die Mittel wo die Haut aufhellen, haben meist dieses Wasserstoffp. drin wie beim Haare aufhellen und ist eigenltich auch nicht empfehlenswert. Die Japaner hatten einen Riesenhype darum mal gemacht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was für ein Typ Hautfarbe bist du denn? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
LynnChanx33 21.07.2016, 21:06

Ich bin bisschen bräunlich.. Mein Gesicht ist etwas dunkler als der Rest...

0

Also wenn du nicht die sonne meiden willst kannst du ja Bleichmittel versuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
hundkatzemaus12 19.07.2016, 23:49

nein! mach das nicht! Bleichmittel ist nicht für die haut gemacht!!

0

Was möchtest Du wissen?