Mit Kreditkarte in anderer Währung bezahlen?

3 Antworten

Das geht problemlos. Dein Kreditkartenunternehmen verlangt aber von dir eine Zusatzgebühr für die Umrechnung deiner Heimatwährung. Das ist bei deutschen Kreditkarten meist 1,75%.

Kommt drauf an, welche Karte du hast.

Wenn ja, dann meistens zwischen 1-2% vom Warenwert.

Eine australische Mastercard.

Mit zusätzlichen Gebühren wie bei einer Überweisung muss ich nicht rechnen?

0

Ach so, hab das australische überlesen, dann sollte eigentlich imho keine Zusatzgebühren kommen. Es sei denn in Australien ist es anders als hier :-)

0

Es geht und wird vermutlich gebühren Kosten. Das hängt aber an deiner Bank.

Was möchtest Du wissen?