mit Hund nach Paraguay

2 Antworten

Pluna Airlines nimmt Tiere mit!! Bis 8 Kilo inkl. Käfig in der Kabine.So ist auch meine Katze bestens angekommen,der Flug mit Katze wurde mir Wochen vorher bestätigt.Ich bin mit Iberia geflogen.Das letzte Teilstück war ein Iberia-Flug,durchgeführt von Pluna.Da Pluna in einer Iberia-Reservierung nichts machen kann,habe ich ab Montevideo/Urugay online ein Ticket auf meinen Namen gebucht und Pluna per Mail informiert,dass es nicht für mich ist sondern für Katze. Kosten: 89 Dollar. Die Katze wurde mir sofort bestätigt und der Flug ging völlig reibungslos.Iberia bestätigt leider nur bis Montevideo,daher die ZUsatzbuchung eines Tickets Montevideo-Asuncion bei Pluna.Bestens!!! Ohne Probleme und die Katze war die ganze Zeit bei mir im Flugzeug. Kann ich nur empfehlen. Bis 8 Kilo inkl.Käfig oder Tasche, ansonsten gehts nur im Frachtraum. Hat aber niemand nachgewogen.... Viel Glück

Es gibt mehrere Angebote, Flugäste und Hund, mit einem Kleinbus nach Paraguay zu bringen. Angeboten wird, direkt ab Sao Paulo non Stop in 24 Stunden in Paraguay zu sein. Alternativ, zwei Uebernachtungen ab Sao Paulo. Die erste, im Umkreis von 50 km von Sao, die zweite etwa 800 km von Sao entfernt. Im Sechssitzer Kleinbus, mit Anhaenger sind die Sitze so konstruiert, daß sie als Bett verwendet werden können. Zu beachten sind aber die etremen Preisunterschiede verschiedener Anbieter.

Flugplanänderung durch Airline gefährdet Anschlusflug. Kann ich zurücktreten?

Hallo liebe Community, Ich habe bei einer großen südamerikanischen Airline einen Flug von Belo Horizonte zurück nach Frankfurt gebucht. Dieser ging zunächst über Rio de Janeiro und hatte über 2 Stunden zum Umsteigen. Nun hat die Airline den Flug von Belo Horizonte nach Rio ersatzlos gestrichen und mir einen neuen Flug mitgeteilt, der jetzt erst Abends statt vormittags geht und mit Zwischenstopp in Sao Paulo verläuft. Das Problem: In Sao Paulo habe ich nur eine Stunde zwischen Landung und Abflug des Anschlussfluges, was nach Meinung von erfahrenen Brasilienreisenden und auch meiner eigenen Einschätzung absolut nciht ausreicht, um den Anschlussflug zu erreichen. Kann ich aufgrund dieser einseitigen Vertragsänderung durch das Flugunternehmen von dem kompletten Vertrag (inklusive Hinflug) zurücktreten? Gibt es da irgendwelche Fristen? Danke im Vorhinein!

...zur Frage

Hund bellt drinnen und draußen?

Hallo,

ich brauche Hilfe. Und zwar geht es um meinen Hund, ich habe ihn erst seit Samstag, also noch nicht mal 72 Stunden. Er ist ein Schäferhund Mix und 7 Monate alt. Er reagiert in ruhigen Situationen auf Pfeifen und seinen Namen. An Kommandos kennt er nur "Sitz" und das auch nicht 100 %.

Wenn wir daheim sind bellt er in jeder Situation, (Nachbarshund, Klingeln, Stimmen, Autos und für uns unerklärliche Situationen). Draußen bellt er andere Hunde an & ist kaum noch zu halten. Habt ihr Tipps, was man da machen kann?

Außerdem kann er nicht "bei Fuß" laufen. Methoden wie Leckerlies, umdrehen & in eine andere Richtung laufen interessieren ihn garnicht.. Habt ihr noch Ideen?

Ich wäre euch sehr dankbar. Wir würden nämlich auch gerne in eine Hundeschule, geht leider aber schlecht, wenn er andere Hunde "anfällt"..

...zur Frage

Fragen weil mein Hund würmer hat bitte beantworten?

Ok ich habe gerade bei Meiner Hündin Mia Ein weißes lebendes Wurm gefunden aber schon seit ein paar Tagen hatte ich ein Verdacht das sie Würmer haben könnte und es hat sich bestätigt Meine Fragen sind 1.Ich habe 2 Hunde sind Geschwister kann es möglich sein das sie angesteckt werden kann? 2. Eigentlich hat die von der Hundeorganisation gesagt sie müssen erst nächstes Jahr entwurmt werden wie ist es möglich das Mia sie hat? Und kann ich bis Montag warten oder muss es sofort behandelt werden?

...zur Frage

warum hat die Stadt Lima (Peru) so viele Milionen Einwohner? wie kommts?

Hallo.

Lima (eine für den durchschnittlichen weltmenschen unbekannte stadt) ist nach Sao Paulo und Rio die dritteinwohnerreichste Stadt von Südamerika mit unglaublichen 8,5 Millionen Menschen. Aber warum?

Haben sich dort alle Indianer niedergelassen als die Spanier in das Land einfielen oder weswegen leben dort so viele Millionen Menschen? das ist gut 1/3 von der ganzen Bevölkerung Perus und wie gesagt, die nächstgrößte Stadt in Südamerika nach Lima hat 7 Millionen EInwohner weniger ... Es gibt länder in Südamerika wie Paraguay, Surinam, Guyana, die haben nicht mal so viele Einwohner im ganzen Land wie in Peru an einem fleck leben.. ? also was ist der Grund dafür?

...zur Frage

Was ist die frequent Flyer number beim online einchecken bei etihad?

...zur Frage

Hund (Labrador) ist mit 2 Jahren total überdreht...

...ich habe zwei Pflegehunde, die ich beide abwechselnd alle 3,4 Tage für längere Zeitrahmen bei mir habe. Ich kenne beide seit Welpenalter, mein Quincy ist nun 7 Jahre alt, ein Mischling aus Pyrenäenhund und Bernersennen, Paulo ist ein Labrador und 2 Jahre jung. Mein "Problemfall" ist Paulo. Wie gesagt es ist nicht mein eigener Hund,dennoch fühle ich mich mitverantwortlich, denn ich liebe und pflege ihn,als wäre es mein eigener, und ich erziehe ihn schließlich durch die ständige Betreuung auch mit. Zumindest versuche ich es. Paulo ist 2 Jahre alt und hat den Spieltrieb eines Welpen. Ich muss sagen es nervt manchmal sooooo doll, weil man ihn einfach nicht zur Ruhe bekommt. Auch tut es mir um ihn leid, weil ich mir auch Sorgen mache,er ist oft fix und fertig, habe das Gefühl er klappt mir gleich zusammen.Paulo ging zur Hundeschule, dort musste er wechseln in eine andere Hundeschule,die kleinere Gruppen betreute, da er dort wohl mehr damit beschäftigt war,andere Hunde zum Spielen zu animieren und vom Lernen abzuhalten. Klingt amüsant,ist aber echt ein Problem. Paulo hört aufs Wort - Sitz,Platz, Pfote geben, stehen bleiben, nicht essen, laut geben - er reagiert sofort, ist aufmerksam, auch beim Gassi gehen. 1A-Erziehung - eigentlich. WENN da nicht das wäre - sobald ein anderer Hund ins Spiel kommt, wirft Paulo jeglich erlerntes über Bord und dreht völlig ab. Er rennt los, zerrt an der Leine, dreht sich im Kreis um sich "frei" zu reißen, er bellt. Aber nicht im aggressiven Sinne, sondern weil er spielen möchte. Auf Kommandos reagiert er dann gar nicht mehr. Er hüpft hoch, will einfach nur zu diesem anderen Hund. Ich habe mehrmals versucht, ihm zu signalisieren,dass andere Hund "uninteressant" sind,nur das zählt,was ich mache.Er lässt sich aber nicht darauf ein. Auch wenn zB ein Jogger vorbei kommt, alles was sich bewegt, animiert ihn zum mitmachen. Das ist bei seiner Größe manchmal wirklich schwer und bei einem 2 Stündigen Spaziergang anstrengend. Nicht dass ich mich vor meinen Pflichten drücken möchte,ich möchte ihn ja gerne erziehen.Aber es zerrt an den Kräften - weil er so viel Kraft und Energie und Ausdauer hat. Letzens habe ich versucht,die Hündin mener Oma zu besuchen.Sie ist eine alte Dame und kommt mit allen Hunden aus,aber auch eine,die andere in ihre Schranken weist,wenn sie zu weit gehen.Ich dachte mir,vielleicht bekommt sie das unter Artgenossen besser in seinen Kopf - vergebens.Sogar die arme Emma war nach 1 Stunde so erschöpft von seinen Spielaufforderungen und Umschubsern,dass sie nur noch resignierte und flüchtete. Paulo versteht es auch absolut nicht,wenn er von Hunden zurrecht gewiesen wird - wenn gebellt,geknurrt wird u sogar etwas geschnappt,weil er zu heftig ist, sogar das annimert ihn zum Spielen.Er kapiert nicht mal die Hundesprache... manchmal muss ich echt schmunzeln,weil er so ein süßer,trolliger,treudoofer Rabauke ist. Aber ich will das in den Griff bekommen.Auch ihm zuliebe. Hat jemand Ideen?Tricks und Methoden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?