Mit einer Stunde täglich kannst Du nicht japanisch lernen. Bedenke, dass Du dann auch die Schriften lernen musst, Kanji, Hiragana und Katakana. Und das kostet Dich richtig viel Zeit. Eine meiner Töchter studiert seit Jahren japanisch, das ist ein Full-Time-Job. Allerhöchstens kannst Du ein paar Phrasen und Worte für den Urlaub einstudieren.

...zur Antwort

Du musst Dich nicht für Politik interessieren, niemand MUSS das. Andererseits bauen unsere Politiker genau darauf, dass immer weniger sich dafür interessieren oder gar einsetzen und so ihre Machtspielchen immer ungenierter aufführen können. Ich möchte nicht wissen, wohin das womöglich führt. Du solltest wenigstens zum Wählen gehen. Lass Dich in der Hinsicht von Freunden beraten.

...zur Antwort

Erwartest Du denn so ein Paket? Wenn ja und wenn Du es nicht annimmst, erwarten Dich durchaus Kosten, nämlich für den erneuten Versand falls notwendig, also wenn Du es zurückgehen lässt. Der Absender kann Dich für Kosten in die Pflicht nehmen. Wenn Du kein solches Paket erwartest natürlich nicht.

...zur Antwort

Möglicherweise sind 2 Büchersendungen billiger als ein Päckchen. Sofern die zwei Sendungen jede maximal 2 Kg wiegt. Das wären dann je 1,40 Euro, zusammen 2,80 Euro.

...zur Antwort

Die Deutschen schreiben Venedig oder Mailand statt Venezia oder Milano. Die Italiener umgekehrt Stoccardo oder Monaco und Salimburgo. In einer englischsprachigen Landkarte fand ich mal Würzburg, Nürnberg, Schwäbisch-Gmünd (!) und Bad Tölz, aber auch das anscheinend unausrottbare Munich. So wird eben auch in der deutschen Presse Tokio statt Tokyo verbreitet. Das kann man wohl nicht ändern.

...zur Antwort

Kommt drauf an, mit welcher Gesellschaft Du fliegst. Um die Zeit wird wohl höchstens noch ein Snack gereicht. Das Licht wird heruntergedimmt. Getränke gibt es in bestimmten Bereichen des Flugzeugs zum Abholen. Waren werden sicher nur bei Tageslicht verkauft. Durchsagen kann es geben, stell Dir vor, es liegt irgendeine Gefährdung vor.

...zur Antwort

Solche Zwänge hatte ich auch mal und habe eine Menge Zeit damit sinnlos verplempert. Entweder gehe zur psychologischen Therapie oder - das ist die schwerste Lösung - höre einfach auf damit. Ich habe den zweiten Weg gewählt, ich habe es hinbekommen und bin seitdem frei von solchen Zwängen. Glaub mir - niemand wird etwas passieren, wenn Du solche Handlungen nicht unternimmst. Und Du wirst Dich freier fühlen.

...zur Antwort

Das ist keine Eidechse sondern höchstwahrscheinlich ein Molch. Schau mal auf Google Pictures, da wirst Du unter "Molch" so ein Tier finden.

...zur Antwort

Vorsicht! Dieser "Sand" muss wirklich Sand sein, also natürliches Gestein. Ich hatte auf anraten eines Hobbykollegen mal so eine Art Seramis für mein Aquarium verwendet, das sich nach und nach auflöste und das Wasser belastete. Nach wenigen Wochen musste ich mein Aquarium ausräumen.

...zur Antwort

Während meines letzten Aufenthalts in Japan (August 2012) habe ich viele Behinderte gesehen, sowohl körperlich als auch geistig Behinderte. Es "scheint" ein Umdenken zu geben bzw. gegeben zu haben. Dies waren lediglich meine persönlichen Beobachtungen, wie es wirklich ist - das weiß ich auch nicht.

...zur Antwort

Eine Buchungsbestätigung erhältst Du per Mail üblicherweise unmittelbar nach der Buchung im Inet. Nicht erst nach Monaten. In dieser Mail müssen alle Posten des Preises aufgeschlüsselt sein. Hast Du die Mail in einen Unterordner verschoben? Sieh nach! Solltest Du die Mail versehentlich gelöscht haben hast Du natürlich keine Info mehr. Dass man an Ryan Air keine Mail mit Fragen senden kann - kann das sein???

...zur Antwort

Warte mit so einer Aktion bis zum Winter. Wenn Du einen Balkon hast, kannst Du die Lebensmittel dort lagern. Wenn nicht - leeren = leer essen. Anders geht es nicht. In der Badewanne, egal wie kalt das Wasser ist, taut alles auf.

...zur Antwort