Mit einer Stunde täglich kannst Du nicht japanisch lernen. Bedenke, dass Du dann auch die Schriften lernen musst, Kanji, Hiragana und Katakana. Und das kostet Dich richtig viel Zeit. Eine meiner Töchter studiert seit Jahren japanisch, das ist ein Full-Time-Job. Allerhöchstens kannst Du ein paar Phrasen und Worte für den Urlaub einstudieren.

...zur Antwort

Du musst Dich nicht für Politik interessieren, niemand MUSS das. Andererseits bauen unsere Politiker genau darauf, dass immer weniger sich dafür interessieren oder gar einsetzen und so ihre Machtspielchen immer ungenierter aufführen können. Ich möchte nicht wissen, wohin das womöglich führt. Du solltest wenigstens zum Wählen gehen. Lass Dich in der Hinsicht von Freunden beraten.

...zur Antwort

Freundlich, anfangs zurückhaltend und neutral aber nicht uninteressiert. Andererseits: Jeder Mensch, ob Frau oder Mann, ist individuell. Auf die Frage bezogen bedeutet das, dass die Präsenz jeder Frau individuell ist. Wie sie halt ist. Oder sie verstellt sich sich. Das fände ich nicht gut, das merkt man "irgendwann", eigentlich sehr schnell.

...zur Antwort

Erwartest Du denn so ein Paket? Wenn ja und wenn Du es nicht annimmst, erwarten Dich durchaus Kosten, nämlich für den erneuten Versand falls notwendig, also wenn Du es zurückgehen lässt. Der Absender kann Dich für Kosten in die Pflicht nehmen. Wenn Du kein solches Paket erwartest natürlich nicht.

...zur Antwort

Das gab es in Deutschland, zumindest in Bayern, auch schon. Vermutlich hängt es mal wieder an den Kosten, die fällig werden für die Umstellung der Schaltung. Und in der STVO ist das nicht vorgesehen - um die STVO zu ändern muss anscheinend erst das Abendland untergehen, siehe die Regelung mit der Beleuchtung von Fahrrädern. Das geht NUR mit einem Dynamo, Batterieleuchten sind nicht zulässig im 21. Jahrhundert.

...zur Antwort