An die Männer: Welche Präsenz bei einer Frau ist sympathisch?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Selbstbewusst, aber nicht überheblich, und manchmal doch etwas schüchtern. Außerdem freundlich, klug und fröhlich. Aussehen ist nicht alles

Freundlich, anfangs zurückhaltend und neutral aber nicht uninteressiert. Andererseits: Jeder Mensch, ob Frau oder Mann, ist individuell. Auf die Frage bezogen bedeutet das, dass die Präsenz jeder Frau individuell ist. Wie sie halt ist. Oder sie verstellt sich sich. Das fände ich nicht gut, das merkt man "irgendwann", eigentlich sehr schnell.

Sie sollte nicht so wirken, das diejenige über den Mann herrschen will xD Einfach ganz natürlich und ein wenig zurückhaltend.

Ich finde eine gute Mischung aus freundlich, zurückhaltend und fröhlich gut.

Das Verhalten in dem du am Sichersten bist.Nach meiner Meinung ist eine Partnerschaft am Erfolgreichsten wenn man Offenbeit an den Tag legt.Ansonsten stellt man die Authenzitaet des Gegenuebers in Frage und das schuert das Misstrauen.Hoffentlich kannst du mit der Antwort was anfangen ;-)

cherrycrushxx 26.08.2012, 14:44

Doch ich kann was damit anfangen, jedoch wollte ich den Gegenüber beeindrucken, nicht heiraten :D Aber hast ja auch vollkommen recht damit. Authentisch zu sein ist die beste Flirtmethode :)

0

Also ich finds richtig heiß , wenn die so einen auf Prinzessin machen . Und so auf Eingebildet machen :D aber jeder sieht das vielleicht anders

Was möchtest Du wissen?