Mit Hilfe von Hypnose emotionslos werden?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Jede unserer Erfahrungen besteht aus Körper-/Immunreaktion, Sinneswahrnehmung und Emotion. So zusammenhängend werden Erfahrungen auch im Gedächtnis abgespeichert.

Wenn wir eine neue Erfahrung machen bzw. andere Menschen beobachten - dann RE-AKTIVIERT unser Gehirn sofort eine vergleichbare/identische Erfahrung aus dem Gedächtnis. Durch das reaktivieren eigener Erfahrungen können wir verstehen was wir erleben (auf Basis eigenen Wissens) und sofort reagieren. Diese Arbeitsweise ist eine Überlebensfunktion: Schnelligkeit geht vor Genauigkeit.

Weil zu einer Erfahrung auch eine emotionale Komponente gehört, kann diese auch durch Hypnose nicht komplett ignoriert werden. Allerdings ist es möglich, dass wir den emotionalen Anteil einer Erfahrung weniger wichtig gewichten, wenn sich der Fokus unserer Aufmerksamkeit auf etwas anderes konzentriert.

Hallo KanekixTouka,

nein. Und das würde auch kein verantwortungsbewußter Therapeut machen.

LG

Hoffentlich nicht. Emotionslos? Wie entsetzlich. Willst du dich abtöten?

KanekixTouka 23.02.2017, 07:15

Es war nur eine interessens Frage

0

Hallo! Nein, eine derartige nachhaltige Wirkung wird nicht zu erreichen sein.

Alles Gute.

Ich bin doch keine Maschine, ich bin ein Mensch aus Fleisch und blut

Kennt sicher jeder den Text. Und was willst du werden. Eine Maschine? Wirklich? Ohne Gefühle. Dein Leben wegschmeißen nur weil es im Moment nicht gut läuftt. Hey das wird wieder. Gib dem ganzen eine Chance.

KanekixTouka 23.02.2017, 07:08

Es ist ja nur eine Interesse Frage

0

darf ich dazu mal ne ganz blöde frage stellen?

sind emotionen nicht ne grundlage für entscheidungsfindung? 

Anthraxxx 23.02.2017, 04:33

Für Frauen ja.
Späßchen

0

Was möchtest Du wissen?