Mit Gelnägel in Kletterpark?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kommt drauf an wie gut du mit ihen klar kommst;) Du musst ja auch die Harken umhängen und alles...das einer eventuell abbrechen könnte ist ja klar.

Komm super damit klar bekomm auch den Hausschlüssel vom Schlüsselring also wird das mit den Haken wohl kein Problem sein. Danke für deine Antwort!

0
@Xvninaxv

super kannst es ja einfach versuchen. Ich denke schon das es klappt;)

1

Natürlich sind die ein Problem. Damit kannst du beim Klettern nicht gescheid greifen und dir ziemlich weh tun.

Woher ich das weiß:Hobby – Ich klettere und wandere in meiner Freizeit viel

Ich greif doch nicht mit den Nägeln?

0
@Xvninaxv

Aber mit den Händen. Und da sind lange Nägel extremst unvorteilhaft.

Zumal du dich mit den Teilen leicht verletzen kannst bei den Aktivitäten, nicht dass die noch deine richtigen Nägel mitnehmen wenn du wo hängen bleibst.

1

ich rate von jeglicher Form langer Nägel wärmstens ab.

(Lang = mehr als 1mm über Nagelbett)

Ein bisserl geht schon. Bin schon einige Touren (Am Felsen versteht sich) mit teilweise sogar 3mm Nägel überm Nagelbett gegangen, war kein Problem. Drüber wirds kritisch.

1
@Mariiaaca

Ich denke das kommt doch stark auf den Schwierigkeitsgrad an. Mit 3 mm wirst du sicher auch nichts mittel/schweres gemacht haben.

0
@FritzFlocke

Nein, eh nicht. Ich geh meistens so Vierer bis Fünfer. Halt (eher) alpin. Und meistens mit kürzeren Nägeln. Teilweise vergess ichs halt.

Mehr reizt mich nicht sonderlich, das artet in Anstrengung aus ;)

1
@Mariiaaca

Mit guter Technik kann man auch im unteren 6er mit wenig Anstrengung durch kommen. Aber den einen oder anderen 4er kann man auch mit super langen Gel Nägeln machen

0
@FritzFlocke

Gelnägel besitze ich ohnehin nicht, für so einen Schmarrn hab ich nicht so den Sinn. Aber auch in Vierern ist das alles andere als empfehlenswert.

Schau ma mal, momentan fühl ich mich bis 5 sehr wohl, da ich aber praktisch nur alpin klettere möchte ich mich da nicht gleich in einen 6er reinstürzen (auch wenn er an sich recht leicht ist) da ist mir das Risiko dass da was schief geht schlicht zu hoch. Auf einen richtigen Sturz und/oder einen Rettungseinsatz hab ich keine Lust.

1

Natürlich.

natürlich sind sie ein Problem oder natürlich geht das? was ist gemeint haha:)

0
@Xvninaxv
wollte fragen ob lange Gelnägel ein Problem sein könnten?
1

Wenn nur zugucken willst kein Thema... beim Klettern selber kommts drauf an, was du wie greifen können musst.

Was möchtest Du wissen?