Mit Filzstiften auf Leinwand malen?

5 Antworten

Mit Filzstiften würde ich auf ein glattes Papier zeichnen und mit Faserschreibern darauf malen. Eine gespannte, leicht federnde Leinwand ist vor allem für das Malen mit Pinseln zu empfehlen, mit Öl- oder Acrylfarben.

Wenn die Ware Appretur hat, muss die erst raus gewaschen werden. Allgemein: zuerst Grundierung auftragen oder sprühen. Der Strich wird aber immer durch die Struktur der Leinwand unterbrochen sein. Das kann so gewollt sein, und es kann Zustimmung oder Ablehnung geben.

Klar geht das: "Leinwand" ist auch nichts anderes als ein "besseres" Bett-tuch, da kannste auch Torten drauf werfen etc, .!


Wenn du diese danach nicht mehr benutzen möchtest, sicher :D

Wieso danach nicht mehr benutzen ? :)

0
@noname7631

Weil die raue Leinwand den Filzstiften ganz schön zu schaffen machen wird

0

aber nicht draußen das ist verboten 

ja könnte gehen aber ein edding wäre lieber ist deutlicher zu erkennen wie gesagt kein delikt begehen

Danke! Wieso ist draussen verboten?? :)

0

Was möchtest Du wissen?