Mit 18 noch keinen Freund aber will auch nicht - bin ich komisch?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das ist eine sehr bewundernswerte Einstellung, dass du dich nicht auf x-beliebige Typen einlässt, nur um in einer Beziehung zu sein. Irgendwann wirst du dich verlieben, und dann wirst du die Person auch näher kennenlernen wollen, oder die Person verliebt sich in dich und tut alles, um dich zu erobern. Die meisten deiner Freunde werden wechselnde Partner haben und den einen oder anderen Ex-Freund bereuen bzw. die Beziehung nicht mehr nachvollziehen können. 

Auf jeden fall ist es ganz normal, ich war früher auch so, dass ich Annährungsversuche mancher Typen sogar abstoßend fand und mich erst sehr spät auf eine Beziehung eingelassen habe und heute denke ich, dass das sogar noch zu früh war, obwohl wir immer noch zusammen sind :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist 18 und nicht 48!

Du hast noch genug Zeit in deinem Leben herauszufinden, was du möchtest.

Keiner braucht einen Freund, nur weil die Umwelt in Beziehungen steckt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also an sich ist das nicht schlimm, ungewöhnlich vielleicht eher.

Gründe kann das viele haben. Zum Beispiel das du einfach sehr unsicher und nicht sehr selbstbewusst bist. Aber lass es doch ruhig einfach mal drauf ankommen, wenn du dich mit einem treffen willst den du magst :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alle die schreiben "es ist ungewöhnlich" haben keine Ahnung. Das ist das normalste auf der Welt, niemand sollte sich in der Hinsicht gezwungen fühlen. Verpassen wirst du nichts, jeder bekommt seine Chance.. (früher oder später). Keine Sorge, ich würde es (wenn ich dich kennen würde) bemerkenswert finden ;) 

liebe Grüße Robin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cephalon116
15.07.2017, 15:15

Wenn sich deine Aussage auf mein "ungewöhnlich" bezieht.... ungewöhnlich heisst ja nur das es eben nicht gewöhnlich ist. Denn die meisten in diesem Alter zeigen nunmal ein anderes verhalten. In meiner Aussage ist auch keine Wertung oder so drin. Ich finde es auch gut und bemerkenswert, wenn sich Mensch nicht dem Druck der gesellschaft, den Medien und ihrem Umfeld beugen nur um "dazu zu gehören" oder auch so zu sein.

Im Bezug auf das was in dem Alter "normal" ist, ist das was die Fragestellerin schreibt nunmal ungewöhnlich, aber ganz und garnicht schlimm :)

1

Hi

Keine panik.Du kannst dich ja zu nix zwingen was du nicht willst. Wenn du noch nicht bereit bist dann halt nicht. Es wird schon noch kommen. Es bringt dir ja nix einen freund zu haben wenn du dich nicht wohlfühlst oder ihn nicht liebst.😊

Steh dazu das du noch keine beziehung willst und sei unbersorgt: du bist sicher nicht die einzigste auf der welt.😘

Liebe Grüße lovecan

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ach du hast doch genug Zeit für Beziehungen ich finde das nicht schlimm es gibt wichtigere Dinge im Leben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PaulDerBiker
15.07.2017, 15:07

Zum Beispiel? Wa ist denn wichtiger als Sex?!

0

Bin zwar männlich, ansonsten exakt der selbe Fall😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?