mein freund fühlt sich unwohl wenn wir zusammen in der Stadt sind warum?

Hättest du eine Idee warum. Sagst du vielleicht alles so direkt und laut das es anders hören? So wqs vielleicht?

nicht das ich wüsste eher macht er das aber es passiert so auf einmal das er das sagt

Schrille Klamotten?

er sagt wie ich mich kleiden soll bzw was ihm gefählt

7 Antworten

Hallo Lisalein42

Dein Freund könnte vielleicht etwas zu wenig Selbstbewusstsein haben. Das könnte sein Verhalten erklären

Genauer gesagt, hat er vielleicht Angst vor den Reaktionen anderer.

In der Gruppe fühlen sich meist alle stark, was ja auch normal für eine Gruppe ist. So kann er sich dort auch fallen lassen und wohl fühlen.

Wenn er mit dir allein unterwegs ist, muss er selbst und allein "der Starke" sein. Da kommen dann viele eindrücken auf ihn zu und es könnte alles etwas viel sein, sodass er sich dir nicht völlig hingeben kann.

Ich kenne dein Freund nicht und deshalb wäre das nur eine Möglichkeit von vielen.

Alles Gute euch beiden :)

er ist heute mit einem jungen in der Stadt gewesen und habe gefragt warum er nie mit mir in die Stadt will er meine das dass normal ist das man sich mit seiner Freundin unwohl fühlt

0
@Lisalein42

Ne ne, normal sollte das nicht sein.

Ist dir mal aufgefallen, dass er sich öfter umschaut, wenn ihr zusammen in der Stadt seid? Falls ja, könnte er vielleicht nach seinen Kumpels ausschau halten, weil er Angst hat, dass er mit dir gesehen wird. Kann ja gut sein, dass er bei seinen Leuten mal paar Sprüche abbekommen hat, die etwas mit eurer Beziehung zutun haben. Das könnte einiges erklären und deshalb könnte er sich unwohl fühlen.

0

Wahrscheinlich legt er viel Wert auf die Meinung seiner Freunde. Und wenn die dir gegenüber nicht positiv gestimmt sind, kann's daran liegen. Dein Freund sollte nicht auf die Meinung anderer hören, wichtig ist doch, dass er mit dir glücklich ist

Klingt seltsam. Aber wir können alle nicht in seinen Kopf schauen. Am besten fragst du ihn selbst, was genau er mit "sich unwohl fühlen" meint. Mir würde allenfalls noch als Möglichkeit einfallen, dass er Angst hat, dass du von irgendjemandem angebaggert oder dumm angemacht werden könntest und er dann nichts dagegen tun kann.

  • er könnte jemanden treffen, dem er mit dir zusammen nicht begegnen möchte
  • er hat keinen Plan, was zu unternehmen, außer mit seinen Jungs
  • er muß sich benehmen, es ist langweilig, Action ist nicht angesagt mit einer Frau

Moin,

Wie alt ist denn der?

Vllt ist es ihm peinlich eine Freundin zuhaben, also er ist in der Hinsicht noch etwas unreif. Was aber keinen fatalen Einfluss auf eure Beziehung haben muss.

Ich mein, als ich jung war, fand ich es auch Übels peinlich mit einem Mädchen irgendwo alleine zustehen, weil es dann los ging mit "was sehe ich dar, ein verliebte Ehepaar" das war aber mit 11 oder 12.

Frag ihn doch einfach mal, genauso wie hier, und sag, dass du dir viele Sorgen machst.

Mfg

er ist 16 und schon sehr reif und alle unsere Feinde wissen das und alles ist auch öffentlich es gibt nicht wirklich ein grund

0
@Lisalein42

Frag ihn einfach mal ihr seit ja schon Erwachsener als mein 12 jähriges ich.

0

Was möchtest Du wissen?