minus vor der klammer regel

7 Antworten

Wenn mehrere Klammern vorliegen, löst du das Problem von der innersten Klammer aus nach und nach. Hier ist schon einiges herumgehudelt worden. Hier die korrekte Auflösung:

7-(-3+(-4)) = 7 - (-3 - 4) = 7 - (-7) = 7 + 7 = 14

minus und - ergibt +, das heiß, vereinfacht würde der Term 7+3+(-4) bedeuten.

minus und - ergibt -, das wiederum heißt, dass der Term "nochmal" vereinfacht 7+3-4 heißt. und das ist dann 6.

7-(-3+(-4))
Zuerst musst du den Inhalt derKlammer ausrechnen es ist erstmal icht relevant was davor steht. In der Klammer steht +(-4) also - 4 also: 7-(-3-4) -3-4 = -7 also 7-(-7) in dem Fall muss das Zeichen umgedreht werden den minus Minus ist Plus also 7+ 7= 14

Du musst ja erst die Klammer ausrechnen und wenn das dann eine negative Zahl ergibt, dann wird aus 2 mal minus plus.

Alle Vorzeichen drehen sich um :) Aus + wird dann - und aus - +. Du multipliezierst es dann eigentlich immer vor der Klammer mit -1

Was möchtest Du wissen?