Hallo Otaran,

du befindest dich in einer klassischen Situation der akutell jugendlichen Generation, die mich immer wieder wirklich traurig macht. Die Ursache dafür kann vielerlei sein, jedoch ist das Problem, das man dann hört, immer das Gleiche und zwar, das neben der Beziehung immer noch paar anderen Jungs nebenherlaufen, die ebenfalls Aufmerksamkeit brauchen oder sie ungewollt bekommen.

Ich könnte stundenlang mit dir über das Thema schreiben, da ich selbst schon 3 Mal in der Situation war, aber ich versuch es einfach kurz zu halten:

Verbieten kannst du ihr nichts, sie ist ein freier Menschen und wenn sie keinerlei Problem mit dem hat, was sie tut, dann ist das ein großer Knackpunkt. Ignorieren darfst du das keinesfalls, weil dich bereits jetzt die Eifersucht innerlich zerfrisst, was wunderschöne Streits hervorbringen kann, wenn das erstmal richtig ausreift.

Alles was du tun kannst ist, es ihr im Gespräch zu sagen, keine Nachrichten, kein Telefon, sowas sollte man persönlich klären. Bitte stell keine Ultimaten oder ähnliches, das bringt nur Chaos. Sag ihr einfach, wie du dich damit fühlst und das es dich sehr belastet. Wenn sie dich wirklich liebt, wird sie es sich zu Herzen nehmen.

Wenn es ihr egal ist... naja, hoffen wir mal, das nicht.

LG, Tac

...zur Antwort

Hallo beachgirl1715,


Über deinen Browser (heißt glaub Safari oder so) müsstet du es auf jeden Fall schauen können, da "Prime Instant Video" an deinen Account und nicht an ein Gerät gebunden ist, bist du angemeldet, kannst du es meist auch schauen.


Was die App angeht, ich kenne es nur von Android, dort kann man normal über die Amazon-App gucken, braucht aber nebenbei noch die "Instant Video"-App (http://www.amazon.de/Amazon-com-Prime-Instant-Video/dp/B00N28818A/ref=sr\_1\_1?ie=UTF8&qid=1441008622&sr=8-1&keywords=instant+video+app#mas-app-permissions), dort steht aber leider nichts von iOS-Usern, also einfach mal probieren.


Hoffe, das hilft.


LG, Tac


...zur Antwort

Hallo FragDochMalDen,

meiner Ansicht nach gibt es da einen ganz einfachen Grund:

Freie Meinung!

Wenn ich keine der zur Wahl aufgestellten Partein mag oder mich mit deren Programm anfreunden kann, sollte ich auch nicht gezwungen sein, eine von ihnen dann zu wählen. Deshalb wurde auch die Wehrpflicht abgeschafft, man kann in einem "angeblich freien" Deutschland keinen Menschen zur Wahl zwingen, weil man dadurch versuchen würde, ihm einen Meinung aufzuwingen, nämlich die der Partei, für die er sich zwangsweise entscheiden müsste. Und laut Grundgesetz haben wir Meinungsfreiheit.

Hoffe, das hilft dir.

LG, Tac

...zur Antwort

Hallo KangstaB,

wie schon meine beiden Vorreiter, bin ich auch der Meinung, dass das aufgrund ihrer Volljährigkeit ihr gutes Recht ist und ihre Mutter da auch auf und nieder springen könnte, letztlich ist es die Entscheidung deiner besten Freundin und da kann sie nichts daran ändern. Ob 18 zu früh ist? Das kann man nicht sagen, es gibt Fälle, da klappt es, es gibt Fälle, die machen es nur aus der rosaroten Phase heraus und nach der Ernüchterung folgt dann auch irgendwann die Trennung, weil es doch nicht ernst war. Leider wird eine Verlobung heutzutage auch schnell mal als Statussymbol benutzt, um anderen damit vorzuhalten, wie "reif und erwachsen man schon ist" und "wie glücklich man mit seinem Partner ist". Verlobung bedeutet leider immer öfter nicht mehr wie früher eine baldige Hochzeit, sondern nur, dass diese irgendwann mal kommen wird. Wenn du dir selbst unsicher bist, wie du damit umgehen sollst, kannst du mit deiner besten Freundin reden und ihr das sagen, sie wird dir dann hoffentlich deine Bedenken nehmen.

Viel Glück dabei :)

LG, Tac

...zur Antwort

Hallo shadow1586,


ob es eine genau gesetzliche Regelung gibt, weiß ich leider nicht, aber wir hatten so einen Fall in der Familie und dort lag die Entscheidung dann bei der Kirche (evangelisch) selbst und ob sie die Trauung durchführt. Der Vorstand ließ sich damit viel Zeit, letztlich wurde es aber erlaubt, da die betreffende Person, die erneut heiraten wollte, in der letzten Ehe der verlassene Partner war, die Person wollte also die Scheidung nicht und hat auch bis zum letzten Tag versucht, diese noch abzuwenden. Das war dann das Zünglein an der Waage, welches der Person eine zweite kirchliche Trauung ermöglichte.


Ich hoffe, ich konnte damit helfen und viel Glück dabei.


LG, Tac


...zur Antwort

In der AgA (allgemeine Grundausbildung) ist das Wohnen in militärischer Gemeinschaft heute leider Pflicht. Ausgang nach Dienst ist nur über das Wochenende, also Freitag nach Dienstschluss, erlaubt.

...zur Antwort

Hallo playboy110,

Dieses Zeichen ist das Fingerzeichen für Peace, also Frieden. Es wird heute allerdings auch oftmals zweckentfremdet und für die Bestätigung einer Sache oder als Verabschiedung verwendet, im Sinne von "Yo, habs kapiert" oder "Hau rein, man sieht sich".

LG, Tac

...zur Antwort

Hallo Killerqueen857,

Allein das öffnen von einem Fenster bringt da auch nicht all zu viel, weil so keine wirkliche Zirkulation der Luft entstehen kann. Es muss mindestens noch ein zweites Fenster im selben Raum oder eine Tür geöffnet werden, dass ein "Durchzug" entstehen kann, der müsste dann auch den Rauch schneller abtransportieren.

Viel Glück dabei.

LG, Tac

...zur Antwort

Das ist bei Männer meist völlig normal und du stehst damit auch definitiv nicht allein da. Kleines Beispiel als Beweis dafür, dass ich weiß, wovon ich rede: Hatte vor über einem Jahr mal eine Freundschaft plus, die hielt 2 Monate und endete, weil bei ihr Gefühle aufkamen. Der Kontakt ging aber nie auseinander und heute will sie unbedingt, dass ich sie mal wieder besuchen komme, was ich aber mit Absicht nicht tue, da ich weiß, was sie will. Und ich will es nicht, weil sie nach dem Ende der Freundschaft mit 9 Typen im Bett war und einer davon war schon über 40 und sie ist nichtmal 20... Seither hat sie daher für mich jede Attraktivität verloren...

Mach dir also nicht die großen Vorwürfe, das geht vielen so. Was die Lösung des Problem angeht, die gestaltet sich zunehmend schwierig, was du sicher schon daran merkst, dass du hier nach Rat fragst, da du selbst keinen mehr weißt. Ich versuchs mal verständlich zu formulieren...

Wenn du deine Freundin wirklich liebst und du dir 100%ig sicher bist, das deine Gefühle für sie echt sind, dann müsstest du auch im Stande sein, die Vergangenheit ruhen zu lassen. Was in eurer Trennungsphase geschah spielt in der Beziehung selbst überhaupt keine Rolle oder sollte es zumindest nicht, jeder sieht das ja anders. Wenn du es aber einfach nicht schaffst, das unter Kontrolle zu bekommen, kämpfst du mit einer echt besch####### Art der Eifersucht, nämlich mit der auf Typen, die nicht mehr aktuell sind, was es dir dann bei Typen, die aktuell sind, also zB. ihrem besten Freund, ziemlich schwer machen könnte.

Durchdenk die Sache nochmal in aller Ruhe für dich, eure Vergangenheit, die Trennungsphase, deine Fehler, ihre Fehler, deine Gefühle. Dann triff eine Entscheidung für dich:

Kannst du es zum Wohle der Beziehung und weil du sie wirklich liebst und es ernst mit ihr meinst, ruhen lassen oder wird es dich nicht mehr loslassen und euch letzten Endes wieder trennen? Je nachdem, wie du dich entscheidest, solltest du dann auch dementsprechend handeln, alles andere wäre ihr gegenüber nicht fair.

Ich wünsch dir viel Glück und Kraft.

P.S. wenn du ihr Erster warst und sie 3 Monate nach der Trennung schon 3 Typen hat, warum fängst du da nochmal was mit der an? Keine Ironie, ich versteh es nur einfach nicht.

...zur Antwort

Mein Beileid zu diesem Verlust :(

Du solltest deine Emotionen keinesfalls in dich reinfressen, das wird dir letzten Endes mehr schaden, als die jetzt vielleicht denkst. Du brauchst dich dafür auch nicht schämen, wenn du weinen willst, dann weine, es ist nicht schlimm und gerade in deiner Situation mehr als verständlich. Auch deine Mutter wird dafür Verständnis aufbringen, der Mann war immerhin dein Vater, keiner wird dich verurteilen, weil auch die mal deine Gefühle rauslässt. Weinen hilft auch oftmals bei der Verarbeitung und wird dir daher auch einen kleinen Stein vom Herzen nehmen können und wenn das nicht hilft, frage dich selbst folgendes: wenn du gestorben wärst, würdest du wollen, dass man keinesfalls um dich weint? Aus ethnischer Sicht ja, weil du nicht willst, das andere diesen Schmerz tragen müssen, aber insgeheim wünscht sich das jeder, weil genau das symbolisiert, wie sehr man den Menschen vermisst. Ich wünsch dir und deiner Familie viel Kraft für die dir bevorstehende Zeit.

...zur Antwort

Lass dich bitte nicht von dem Bild der heutigen Jugend oder deinen Freundinnen unter Druck setzen, keiner zwingt dich zu einem frühen ersten Kuss oder einem ersten Freund. Je älter du wirst. desto mehr Lebenserfahrung sammelst du und desto höher ist ebenfalls die Chance, dass diese erste Beziehung dann auch halten wird. Meine Schwester bekam ihren ersten Freund mit 20 und ist heute (2,5 Jahre Später) bereits ein halbes Jahr mit ihm verheiratet. Sei nicht unsicher oder verzweifelt, weil du nach nicht vergeben warst. Im Gegenteil, sei stolz drauf! Weißt du, wie wenig Mädchen heute mit 17 noch behaupten können, noch Jungfrau zu sein, geschweige denn noch keinen Ex zu haben? Das ist in der Männerwelt soviel Wert, wie ein Kerl, der nicht eifersüchtig ist, in der Frauenwelt. Du brauchst dich dafür wirklich nicht schämen und dir auch keinen Druck zu machen, es passiert, wenn es passieren wollen und wenn du es für richtig hälst. Damit bleibst du auch von diesen ganzen Möchtegern-Machos verschont, die einfach nur auf eine schnelle Nummer aus sind und dich danach fallen lassen, wie ein heiße Kartoffel. Behalte dir diese wunderbare Tatsache, bis du den Richtigen findest und glaub mir, ihm wird das mehr bedeuten, als alles Geld der Welt :)

...zur Antwort

Wenn du deine Nummer nicht unterdrückt hast, ist das durchaus möglich. Sollte er/sie zurückrufen, erklär es einfach kurz^^

...zur Antwort
  1. Deutschkurs, die Satzstellung kommt sonst nicht gut.
  2. Pralinen und Blumen sind das absolute Glichee.
  3. Am besten sind immer Worte, also das persönliche Gespräch, wenn sie deine Entschuldigung dann nicht annimmt, kannst du sie nicht dazu zwingen.
...zur Antwort