Ist Migräne erbbar und was tun wenn man lichtempfindlichkeit oft hat (wie im altag damit klarkommen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo julia0017,

Ja, Migräne ist vererbbar, die Chance ist auch nicht gerade gering. Wenn du die damit verbundene Lichtempfindlichkeit meinst, dagegen hilft wenig, bis auf eine Sonnenbrille. Wenn du Migräne hast, hilft meist nur Bett, alle Lichter aus, Ohrenstöpsel und versuchen zu schlafen. Medikamente gibt es bisher kaum, wenn du es versuchen willst, gibt es inzwischen Tribtane, die helfen sollen, wird aber von vielen Betroffenen bisher als wirkungslos bzw -schwach bezeichnet. Probieren schadet aber nicht.

Hoffe, das hilft dir.

LG, Tac

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?