Minecraft FPS CPU oder GPU?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 3 Abstimmungen

Variante 3 100%
Variante 2 0%
Variante 1 0%

4 Antworten

Variante 3

Würde allerdings eher zur rx 480 greifen, eine gtx 970 jetzt noch zu kaufen macht kein SInn, außer du bekommst sie als Top angebot für unter 200€ neu, was wohl nicht passieren wird. Ein i5 reicht locker aus, ein i3 mit einer 1080 zu koppeln ist totaler Bullshit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MaikRobin
01.07.2016, 22:23

Ich habe momentan den i5 6500 und hätte später vor mir die GTX 1070 zu holen, natürlich auch für andere und vor allem richtige Spiele :D Danke :)

0

ein 2-Kerner mit einer GTX 1080 zu kombinieren macht überhaupt keinen Sinn!

Einen i7 mit einer GTX 750 zu kombinieren macht ein kleines bisschen mehr Sinn, aber ist immer noch bekloppt.

Einen i5 mit einer GTX 970 zu kombinieren ergibt ein ausgewogenes System. Wenn
du jetzt noch die GTX 970 durch eine RX 480 8gB eintauscht, die soeben die GTX 970 vom Markt verdrängt hat, dann triffst du eine super Entscheidung.

Um welche CPU würde es sich dabei genau handeln. B.z.w. Wie viel bist du bereit für CPU und GPU auszugeben? Vielleicht gibt es eine optimalere Lösung.

lg m0rz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MaikRobin
01.07.2016, 22:35

Habe bereits ein Sytsem mit einem i5 6500. Mir ging es nur ums Prinzip, jawohl ich noch eine GPU brauche :D Wollte mir wenn das Geld reicht eigentlich die GTX 1070 holen.

0
Variante 3

GPU sowie CPU. Minecraft ist leider so schlecht Programmiert...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Variante 3

Die erste Variante ist der letzte Schrott, da es für die 1080er keinen guten Treiber gibt. Jedes Spiel stürzt nach 10 min ab. Die 2. Variante ist auch gut nur wenn man etwas Grafikintensivere Spiele spielt ist die 750er nicht so gut im Rennen. Die 3. Variante ist ausgeglichen (so wie du geschrieben hast) und ein i5er ist auch gut fürs gamen und die 970er ist ein gute Grafikkarte, dewegen die 3. Variante.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?