Minecraft: Dorfbewohner wechselt Beruf nicht?

2 Antworten

  1. Sicher dass du das RICHTIGE Lesepult abgebaut hast? Wenn mehrere da sind, dann bau mal alle ab.
  2. Es dauert ein bisschen, bis er seinen alten Beruf verliert. Manchmal buggt es etwas, und er verliert ihn garnicht mehr, dann einfach reloggen bzw. die Gegend neu laden.
Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Minecraft-Profi. Aktiver Spieler seit 2011.

Ich hatte nur eins in meiner Welt. Aber er muss ihn erstmal verliren also seinen Job und dann platzier ich erst denn Block? Hab nämmlich das Lesepult abgebaut und hab direkt denn Schmelzofen plaziert.

0
@Timo567

So hab ich's immer gemacht. Sollte aber keinen Unterschied machen, aber probier's mal aus.

1
@MrAmazing2

Okey mach ich. Ich habe ein kleines Dorf und hab da noch eine Farm dessen Job er anehmmen könnte. Das Haus vom bewohner der zum Rüstungsschmied werden soll ist aber glaub ich weit genug weg. Hab ihn erstmal dadrin eingesperrt damit er nicht zu nah an die Farm kommt. Ist das richtig?

0
@Timo567

Jo, das hast du richtig denke ich. Wenn er weit genug weg ist, dann kann er auch den Job-Block nicht für sich beanspruchen.

1

Du musst noch mit dem Schmelzofen interagieren.

Okey ich versuch es mal.

0

Der Schmelzofen schmeltz jetzt Gold und er ändern immernoch nicht seinen Beruf :/

0
@Timo567

Kann schon etwas dauern. Wenn nicht versichere dich nochmal das keine anderen Arbeitsblöcke in der Nähe sind und Bau noch einen Ofen hin.

0

Was möchtest Du wissen?