Milliliter in Gramm

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ein Liter Wasser entspricht in etwa der Masse ein Kilogramm. Wieviel es wiegt, hängt von der Umgebung ab (auf dem Mond deutlich weniger), der Temperatur des Wassers, den Verunreinigungen (Salzwasser ist bei gleichem Volumen schwerer)...

Zum Kochen / Backen /Farben mischen... reicht 1 Liter == 1 kg vollkommen aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Wenn ich 500ml Wasser nehme wiegt das Wasser mehr oder weniger   

Ja, Wasser wiegt mehr oder weniger, das ist richtig. Hast Du jetzt dazu eine Frage?

Ein Liter Wasser wiegt etwa 9,89 Newton unter Normalbedingung. Kleine Abweichungen gibt es durch die Temperatur und den Gravitations-Ortsfaktor. 9,89 Newton wiegt unter Normalbedingung ein Körper mit der Masse von 1 kg. Das entspricht etwa 1000 ml Wasser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dompfeifer
12.06.2014, 15:04

Tippfehlerkorrektur: Ein Liter Wasser wiegt etwa 9,81 Newton ..... - 9,81 Newton wiegt unter Normalbedingung ein Körper mit der Masse von 1 kg.

0
Kommentar von dompfeifer
12.06.2014, 15:08

Ein Milliliter Wasser hat die Masse von rund einem Gramm.

0

Bei 4°C ist ein halber Liter Wasser exakt ein halbes Kilogramm. Ist das Wasser wärmer, hat es eine geringere Dichte, und es wiegt weniger. Das gleiche passiert auch, wenn das Wasser kälter ist als 4°C, denn Wasser dehnt sich auch bei Kälte aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

500 ml Wasser wiegen exakt 500 Gramm

andere Flüssigkeiten mit anderer Dichte können mehr oder weniger wiegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1 liter wasser = 1 kg 500ml = 1/2 kg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Witzig, alle Antworten sind eigentlich nicht ganz richtig.

Das Gewicht des Wassers ist abhängig von der Dichte, welche sich bei steigender Temperatur verringert.
Die Größte Dichte hat es bei knapp 4°C

Auf Google findest du Tabellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?