200 Gramm Sahne: Wie viel sind das in Millilitern?

5 Antworten

Die selbe Frage habe ich mir vor einigen Tagen auch schon gestellt, als ich aus 200g Schlagsahne 100ml abgemessen habe, und mehr als der halbe Becher leer wurde. Nun habe ich den Rest vermessen und es kamen etwa 75 ml raus. Ergo: Aus 200g Sahne kriegt man ca 175ml Flüssigkeit.

Erklärung: Dass das Volumen von Sahne geringer ist als deren Masse liegt daran, dass Sahne nicht komplett aus Wasser besteht (Dichte von Wasser: 1g/cm³, heißt 100ml Flüssigkeit sind auch 100g an Masse/Gewicht), sondern auch zu etwa 30% aus Fett. Und Fett hat eine geringere Dichte als Wasser, was man auch daran erkennt, dass Fett auf Wasser schwimmt. Daher ist auch das Volumen von Schlagsahne auch geringer als deren Masse (wie schon erwähnt...).

Ich hoffe mal, das ich das (wenn auch etwas spät) verständlich erklären konnte...

Ich hab es mich gerade auch gefragt und hier die Antwort von Arethan von vor 3 Jahren gelesen und wollte dann einfach mal selber nach messen... Habe direkt einen 200 Gramm Sahne Becher in einen Messbecher gekippt und es sind genau 200 ml... vielleicht waren es bei Arethan nur 175 weil, so wie ich es verstanden habe, er oder sie den Sahne Becer einige Tage hat stehen lassen, bevor der Rest gemessen wurde und dadurch die Sahne etwas vertrocknet ist und nicht mehr 200 ml ergab (??)

Peace :)

Wenn du 200 Gramm Schlagsahne brauchst, dann sind das 200 Mililiter. Manchmal passt es nicht so ganz genau, bei anderen Flüssigkeiten oder anderen Lebensmitteln. Aber Sahne das trifft schon zu.

Was möchtest Du wissen?