Mikrowelle neben Sicherungskasten stellen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

geht, alles kein Problem. die Strahlung der Mikrowelle reicht nicht aus, um irgendwelche Einflüsse auf Sicherungen oder gar den Zähler zu haben... es geht mehr um feine elektronische geräte. wie Radio, fernseher, computer, digitale uhr usw...

lg, anna

Die Mikrowelle kann bedenkenlos neben den Sicherungskasten gestellt werden. Die Mikrowellenstrahlung beeinträchtigt lediglich Geräte dies selbst ein elektrisches Feld erzeugen z.B. Fernsehen, Radio usw. Bei den Sicherungen handelt es sich entweder um Schmelzsicherungen und/oder Bimetallsicherungen die bei übermäßige Hitze (sprich übermäßigem Stromfluss) auslösen aus diesem Grund ergibt sich auch keine Störanfälligkeit gegen Mikrowellenstrahlungen. Selbst wenn in dem Sicherungskasten ein Stromzähler installiert ist besteht keine Gefahr, da die Türe des Kasten sowie die Zählerapperatur selbst eine ausreichende Abschirmung bietet. Selbst wenn der Sicherungskasten nur mangelhaft abgeschirmt ist, droht keine Gefahr da die Zähler nur auf sehr starke magnetische Änderungen reagieren und das ist ein anderer Frequenzbereich wie bei Mikrowellenstrahlung.

Okay Dankeschön, ich check zwar nur die Hälfte aber du hast wohl Ahnung, danke! ;)

0

Kein Problem. Der Sicherungskasten ist kein Elektrogerät im Sinne der Bedienungsanleitung.

Was möchtest Du wissen?