Mikrofon mit Stereoanlage verbinden? Was brauche ich dafür?

Der Mikrofonständer - (Musik, Technik, Amazon) Mikrofon & Klemme - (Musik, Technik, Amazon) Meine Stereoanlage - (Musik, Technik, Amazon)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sorry, aber das wird nix werden. Das Mikro ist wohl etwas besser (kenn´ich nicht) denn mit XLR Anschluß ist das Teil für Profi-Geräte. Mischpulte oder für PA Anlagen. Dein Anschluß sieht wirklich nach 3,5mm Klinkenstecker aus und damit Richtung Kinderkram. Da gibt´s auch keine Adapter für. Mischpulte beinnhalten auch einen Vorverstärker für das Mikro. Ich denke,das ist bei Deinem Gerät garantiert nicht der Fall. Kannst Du die Sachen zurückschicken? und dann ein Mikro nehmen mit entsprechendem 3,5mm Klinkenstecker.  Ansonsten wird das nicht´s werden.  MFG Sturmy

Vielen Dank, endlich jemand der das so erklärt das ich es verstehe. Nein, habe die Sachen Gott sei dank noch nicht bestellt. Gut, dann werde ich wohl noch nach einem guten Mischpult Ausschau halten. :-)

0

Ei Kuck au dooo, bei Amazon gleich unterm Mikro...


Welches Kabel wolltest du genau einstecken?

 - (Musik, Technik, Amazon)

Das das bei dem Mikro schon dabei ist.

0
@carinayeahi

Geht nicht, da das ein XLR auf XLR-Kabel ist und die Anlage n Klinkenkabel braucht (3,5mm).

0

Auf dem Foto sieht der Mikrofoneingang nach einem 3,5mm-Miniklinkenkabel aus, so bei bei Kopfhörern. Dann bräuchtest du z.B. so ein Kabel: http://www.thomann.de/de/pro\_snake\_20036\_kamerakabel.htm

Wie genau du dann die Anlage einstellen musst, kommt halt auf die Anlage drauf an.

Ist ein SPDIF Eingang das selbe wie ein optischer Eingang?

Sound Anlage hat nur optischen Eingang aber mein Reciever hat SPIDF Eingang ist das das selbe? Falls nicht kann ich es dann nicht mit optischen Kabel verbinden?

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Wie kann Ich ein Mikrofon mit XLR Kabel an einen PC/Mac anschließen?

Ich möchte ein Mikrofon haben, was meinen Gesang Rauschfrei und klar aufnimmt, allerdings sind die meisten Mikrofone nur mit einem XLR Kabel anzuschließen ... WIe bekomme ich das nun auf meinen PC/Mac ...? Danke im Voraus :)

...zur Frage

Mikrofon an Canon 750D schließen?

Hallo,

Ich würde gerne Videos aufnehmen n denen ich singe. Das interne Mikrofon in meiner Canon 750d ist mir dafür aber zu schlecht. Ich hab bei mir daheim aber noch mein altes Pronomic DM-66S gefunden. Da wollte ich mal fragen ob es möglich ist dieses Mikrofon an eine Phantomspeisung zu schließen und diese dann mit einem xlr auf Klinke Kabel (3,5mm) an die kamera zu schließen?

...zur Frage

Habe ein Mikrofon mit XLR Kabel und ein Handy als Kamera. Wie kann ich die Audiospur aufnehmen und mit dem Video Synchronisieren? Kennt ihr eventuell Programme?

...zur Frage

Funktioniert ein Mikrofon das 48v Srrom benötigt nur mit einem Passenden Netzteil und einem Adapter (XLR auf Klinke)?

Ich möchte mir ein Mikrofon kaufen das 48 Volt Phantomstrom benötigt. Meine Frage ist, ob ich dieses Per XLR Kabel an eine Art "Netzteil" anschließen kann, das das Mikro mit dem Nötigen Strom versorgt, und einen XLR Ausgang für die Mikrofonsignale hat. Wenn Ich dann in den Mic-thru Stecker ein XLR auf Klinke Kabel stecke und es mit dem Mac verbinde, funktioniert Das Mikro dann ordentlich? Oder einfach Formuliert: Funktioniert ein Mikro mit XLR Anschluss mit einem XLR zu Klinke Kabel an einem Mac einwandfrei, oder brauche ich eine Externe Soundkarte?

...zur Frage

Mikro rauscht am Pc, an Anlage (Mischpult, Aktivboxen) nicht. Woran liegts?

Hey,

wie oben schon beschrieben rauscht mein Mikro wenn ich Aufnahmen an meinem PC machen will. Wenn ich das selbe Mikro aber bei uns im Verein an die Veranstaltungs-Anlage anschließe, dann rauscht da nix. Woran kann das liegen? Und ist das zu beheben?

Bei dem Mikro handelt es sich um ein dynamisches Mikrofon.

Bei der PC- Aufnahme geht das Signal von dem XLR-Ausgang des Mikros über ein "XLR zu 6,3mm Klinke"-Kabel und dann nochmal über einen Adapter auf 3,6mm Klinke.

Bei dem Mischpult direkt von Mikro auf Pult über XLR-Kabel.

Vielen Dank im vorraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?