Microsoft Office auf USB Stick installieren und starten

5 Antworten

Das funktioniert nicht, da das Setup z.B. auch Werte in die Registry schreibt. Ausserdem werden bei der Installation auch Dateien in diversen anderen Verzeichnissen abgelegt.

Das wird nicht gehen, da MS alles in der Registry speichert. Es gibt auch keine Portable Version. Je nachdem was du mit dem Dokument machen möchtest, gehst du auf Speichern unter. Dort entweder als ODT, PDF oder RTF abspeichern.

RTF kann jedes Textprogramm lesen. Für ODT kannst du dir OpenOffice Portable runterladen und auf einen Stick kopieren. Vorher probieren, ob sich nichts verschoben hat. Als Schriftart Times oder Arial verwenden, da nicht alle Schriftarten auf jedem Computer vorhanden ist.

Die Schule sollte ****GRUNDSÄTZLICH** ** nur freie, kostenlose Programme verwenden, da sich nicht jeder Schüler für 100€ MS Office leisten kann.

du kannst es zwar auf den usb stick ziehen, kannst es in der schule aber nur für 30 tage nutzen. denn die serial ist in der registry auf DEINEM computer gespeichert, und wird nicht mitkopiert. du bräuchstest eine "portable" version

gibt es sowas von Microsoft?

0

Du müsstest nur dein installiertes Programm auf deinen USB-Stick ziehen und dann kannst du es überall benutzen :)