Ist das schon ein länger geplanter Urlaub? Hat sie beim Einstellungsgespräch schon darauf hingewiesen? Im übrigen ist sie ja auch noch in der Probezeit, oder? Und da sieht es nun einmal so aus, dass in der Probezeit ohne Angabe von Gründen gekündigt werden kann. Auch wenn ich persönlich eine Kündigung nur wegen der Frage nach Urlaub etwas - sagen wir mal - merkwürdig finde, so kann Dein Bruder sie tatsächlich kündigen. Das hat jetzt aber den Vorteil, dass sie nun ihren Urlaub machen kann.

...zur Antwort
Man kann darauf verzichten, seinen Personalausweis mitzunehmen

Nein, musst Du nicht. Aber: Wenn Du durch dazu Berechtigte aufgefordert wirst, Dich auszuweisen, dann solltest Du irgendein amtliches Dokument bei haben, welches Deine Identität bestätigt. Das kann dann aber auch ein Pass oder der Führerschein sein. Im anderen Fall könnte man Dich nämlich zur Personalien-Feststellung mitnehmen.

...zur Antwort

Diese Frage kann man nicht generell mit einem "ja" oder "nein" beantworten. Wer das Handy nur zum Telefonieren oder SMS schreiben benutzt, der braucht sicherlich kein Smartphone. Mit einem Smartphone hat man aber unzählige Möglichkeiten. So kann man sehr schnell und komfortabel Termine, Notizen und Erinnerungen verwalten und hat diese an einem zentralen Ort. Man wird an wichtige Dinge auch erinnert. Ich kenne Leute, die haben ein absolutes Zettelchaos. Und wenn dann das Gesuche nach dem richtigen Post-it losgeht, dann ist das manchmal besser, als jede Komödie in Fernsehen. Mit einer entsprechenden Karten-App findest Du Dich auch in einer Dir unbekannten Gegend schnell zurecht. Ebenfalls lassen sich sehr schnell und komfortabel Informationen abrufen (z.B. Abfahrtort- und Zeiten von Verkehrsmitteln). Wenn man mal über das WE wegfährt, kann man trotzdem schnell auf wichtige Emails reagieren. Arbeitszeit-Erfassung, Dokumentenerstellung und -bearbeitung, Notizen (vielleicht sograr mit Bild zur näheren Beschreibung) lassen sich schnell übermitteln. Selbst Hilfestellungen über TeamViewer lassen sich realisieren, so dass man nicht immer erst zu dem Betreffenden hinfahren muss. Man könnte jetzt diese Liste noch ein ganzens Stück fortführen. Aber wie ich schon eingangs sagte: Das muss jeder für sich entscheiden, ob er diese Funktionen benötigt oder nicht.

...zur Antwort