Microsoft Office auf einem PC deaktivieren und auf einem anderem PC wieder aktivieren?

3 Antworten

hallo, die frage ist, ob du am pc ms-office überhaupt deaktivieren musst - die neueren office-lösungen erlauben ja bis zu 3 pc's (auch die home-edition) - würde das vorab einfach mal testen - deaktivieren kannst du ja immer noch, solltest du eine dementsprechende meldung erhalten!

und übrigens ist eine 2. anmeldung/installation z.b. am laptop sowieso erlaubt

Nachschlagen Ja,

erst dann testen,

könnte auch schief gehen

Und im übrigen: Nein, nicht zwangsläufig, könnt auch eine echte Einzelplatzlizenz sein

0
@Roderic

da kann nicht viel schief gehen - das einzige was passieren kann ist die meldung "ms-office wurde bereits auf einem anderen gerät aktiviert" ... oder so ähnlich

bzw. "deaktivieren sie zuvor ..."

0
@macgun

Ich wieder hole zum dritten mal: da kann einiges schief gehen.

Lass den Frager uns erst mal die Lizenz nennen.

0
@Roderic

ah, verstehe nun, was du meinst (@Roderic)

1

Da musst Du uns zuerst verraten, was genau für eine Lizenz Du hast?

Theoretisch ist es möglich. Du kannst allerdings eine installierte Version nicht deaktivieren, sondern Du musst sie deinstallieren.

Für die Neuinstallation brauchst Du die Nummer, die zu Deinem Datenträger gehört.

Es gibt jedoch auch Tools, mit denen Du die Nummer auf Deinem alten PC auslesen kannst.

Das ist besonders wichtig, wenn Du einen Rechner mit einem vorinstallierten Office-Paket gekauft hast (Bulk-Ware)

Was möchtest Du wissen?