MFT Objektiv mit 120 Grad Bildwinkel?

 - (Technik, Technologie, Fotografie)  - (Technik, Technologie, Fotografie)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hier https://mftobjektive.de/komplettuebersicht/

findest Du eine Übersicht über alle MFT-Objektive. Soweit ich sehe, ist das Laowa das weitwinkligste optisch korrigierte Objektiv mit 7,5 mm - das erfüllt Deinen Anspruch noch nicht ganz. Noch mehr Bildwinkel bekommst Du nur mit Fisheye.

Aber wozu? Mache mit Deinem vorhandenen Weitwinkel mehrere Aufnahmen mit rund 30 % Überlappung und lass die durch den PC zusammenrechnen. Microsoft ICE oder Hugin helfen Dir da kostenlos, noch besser geht es mit PTGui.

@AndreasDerTor:
Du meinst das Laowa 7.5mm f/2 MFT Objektiv?

Ja, sieht schon mal nicht schlecht aus. Bildwinkel 110 Grad. Preis ca. 400 Euro. Muss ich mir mal ein paar Testberichte durchlesen.

Benutz doch die kommentieren-Funktion, sonst sieht man es schlechter.

Ich hab eins von der Firma und bin sehr zufrieden, aber das mit den Testberichten kann ich immer empfehlen.

0

Hast du es schonmal mit dem Venuslens 7,5mm versucht?

Ist zwar manuell aber die Objektive dieses Herstellers haben für gewöhnlich eine gute Qualität.

Den Bildwinkel kenne ich allerdings nicht genau.

Ich könnte auch kreativ ein Landschaftsbild malen, aber eigentlich würd ichs lieber knipsen. Und die V30 120 Grad Bilder find ich nun mal super.

Mit einem MFT Sensor = Keine Chance.

Quelle: https://slr-foto.de/bildwinkel.htm

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Seit 1980 mit Spiegelreflex unterwegs, seit 2001 DSLR

Was möchtest Du wissen?