methoden,um zu wachsen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also ich habe eine ähnliche Frage letztens schon mal beantwortet und dabei diesen Absatz bei Wikipedia gefunden:

Das größte Körperwachstum findet ungefähr im 14. und 15. Lebensjahr mit
durchschnittlich sechs Zentimetern im Jahr statt. Danach sinkt das
Wachstum allmählich ab. Die Entwicklung ist im Wesentlichen bis zum 19.
Lebensjahr abgeschlossen, wenn die jährliche Größenzunahme unter einem
Zentimeter liegt. Ein weiteres geringes Wachstum (unter 1 cm pro Jahr)
kann bis zum 24. Lebensjahr erfolgen. Allerdings gibt es in dieser
Entwicklung Ausnahmen von bis zu zwei Zentimetern Größenzunahme im Jahr.

Das bedeutet, dass du noch locker ein paar cm wachsen wirst.

Eiweisreiche Ernährung (z.B. regelmäßig Fisch), soll angeblich den Wachstum fördern, aber äußerliche Einflüsse haben nur sehr wenig Effekt. Es liegt hauptsächlich in den Genen, bzw. Körpergröße der Eltern etc..., da kannst wenig machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von grungealiengirl
22.03.2016, 17:58

danke! meine mama ist 158 , papa 180 mein bruder 182cm und ich 153? kann an meiner Bulimie liegen..?

0

Hallo! Wachstumshormone sind so gefährlich dass Ärzte sie nur in einem krassen Fall befürworten und das bist Du nicht. Und selbst ändern kannst Du auch nichts. 

Lady GaGa und Eva Longoria sind 1,55 und die kannst Du auch noch erreichen. Und das sind Weltstars, alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von grungealiengirl
23.03.2016, 17:22

ich finde 153 krass klein . was kann das nicht jeder für sich selbst bestimmen,ob man dieses Risiko eingeht? Die Ärzte würden ihr Geld bekommen und gut ist. Wieso entscheiden die darüber? -.- Das ist sche*ße. Für Hormone ist es aber eh schon zu spät nicht wahr?

1

Am besten sich ausgewogen ernähren und nicht untergewichtig sein. Ansonsten kann man das Wachstum nicht beeinflussen, da es überwiegend in den Genen liegt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?