Messer mit Kerbe

Messer - (Messer, Werkzeug, Scheunenfund)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das könnte ein Mehrzweckwerkzeug sein: Messer, Schaber, Nägel rausziehen (Kerbe), der Knubbel als Hämmerchen, wenn man das "Messer" rumdreht. Ich habe etwas Ähnliches von meinem Großvater aus der Jahrhundertwende 19./20. Jahrhundert, allerdings aus Messing.

. . . . leider kann ich derzeit selber nur herumraten und dadurch vielleicht zu inspirieren.

Vermutlich gehört die Kerbe nicht original dahin, sondern es handelt sich wahrscheinlich um eine Gebrauchsspur oder ein Versehen beim Schärfen oder ähnlich . . . .

Vielleicht ein Glaserwerkzeug? Kitt schneiden, verstreichen oder alten Kitt herauskratzen und mit dem Hammerkopf die dünnen Leisten annageln, wie man sie bei Bildern und alten Fenstern findet?

Werd mich noch darum kümmern, hab´aber gerade wenig Zeit.

0
@Messerschmied

Liegst schon ganz gut, Schmied. Wenn der Gnubbel ne Schraube ist, kann man den auf die Stärke des Glases einstellen, und damit die Kanten brechen. Als Hammer eher weniger geeignet.

Für gewöhnlich bricht man die Kanten aber mit einem Glasschneider nachdem man die Scheibe geschnitten hat.

0

Das ist offenbar ein altes, bäuerliches Arbeitsgerät. Wofür es genutz wurde, weiß ich leider nicht, aber vielleicht gibt es bei euch einen Heimatpfleger oder Bauern, die schon ein paar Tage älter sind, die könnten das wissen. Ein interessanter Fund.

Hallo , weiterhelfen kann ich leider nicht .Vermute dass es für ein bestimmtes Handwerk war .

Die Kollegen aus dem messerforum.net können Dir da bestimmt weiterhelfen.

Aber vielleicht kommt ja hier auch noch die Lösung .

Gruß Frank

wofür wurde die Sacre Coeur früher genau genutzt?

Hallo :) Ich muss morgen einen Vortrag über die Sacre Coeur halten und möchte gerne wissen, wofür sie früher genutzt wurde. Über ein paar weitere Informationen würde ich mich freuen, vllt wisst ihr ja noch ein paar. Finde nix mehr im Internet :D Danke für die Antworten im Voraus

...zur Frage

Wofür nimmt man das Messer?

Ich habe ein Messer bei meiner Freundin in der Küche gefunden ,bloß ich habe keine Ahnung was man damit machen soll

...zur Frage

Wie viel Wert haben diese Messer?

Hallo Ich habe im keller 2 messer gefunden, und wollt gern mal wissen ob diese Wert haben.

Auf der Klinge ist bei dem Großen Hubertus Solingen eingraviert.. Auf deren Seite hab ich das Messer gefunden und es wird gesagt von 1933

Kann das sein? Wieviel Wert hat es dann?

MfG

...zur Frage

Zweihand oder Einhand Messer?

Ich habe dieses ding das ist gerade angekommen http://www.amazon.de/Original-Columbia-Klappmesser-Taschenmesser-Horngriff/dp/B00859N8Q6/ref=pd_sim_sg_6?ie=UTF8&refRID=1WFJKF8SN49CSTCHW8AP Das lässt sich halt mit einer hand bis zur hälfte öffnen und dann wenn man sehr stark an der klinge drückt schafft man die andere hälfte also frag ich euch Ob es als einhand oder zweihand messer gilt? Welcher käse kopf öffnet ein messer an der klinge?

...zur Frage

Name eines speziellen Messers?

Hallo liebe User,

ich habe letztens im Italienurlaub ein Messer gesehen und würde gern wissen wie man diese Art von Messer nennt. (Das Messer ist warscheinlich in Deuschland verboten.) Also man konnte den Griff auseinanderziehen und dadurch wurde die Klinge halb rausgeschoben beim schließen des Griffs ging die Klinge dann ganz raus, durch Wiederholen ging die Klinge wieder zurück. Also sie kahm direkt gerade aus dem Griff, würde gern wissen wie so ein Messer heißt?

Danke schonmal im Vorraus :)

...zur Frage

Hallo zusammen, Wie nennt man dieses Tschenmesser (Name) Und wofür ist die runde scharfe Kerbe gedacht?

Hallo, ich habe dieses Taschenmesser bekommen und man konnte mir leider nicht allzu viel darüber erzählen. Ausser, dass es sich wohl um das deutsche Pendant zum Opinel handelt. Es wurde auch als Bauernmesser bezeichnet. Die runde, scharfe Kerbe konnte man mir auch nicht wirklich erklären. Die Deutungen gingen von "zum Kappen von jungen Trieben" bis hin zu "Seemanns- bzw. Seilermesser". Kann mir jemand was über den Hersteller sagen (die vier Kerben am Blechverschlag scheinen typisch zu sein)? Und wofür steht die runde scharfe Kerbe?

Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?