Meinungen zum Thema Fernbeziehung?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo

Ob du eine Fernbeziehung führen kannst, hat nichts mit deinem Alter zu tun - sondern mit deinem Wesen. 

Bist du jemand, der viel Körperkontakt, Bestätigung und viele intime Gespräche braucht? Das ist nicht verwerflich, aber eher ungünstig für eine Fernbeziehung.

Meine beste Freundin war 16, als sie ihre Fernbeziehung in Amerika begann. Jetzt ist sie zurück in Deutschland, 18 Jahre alt und immer noch mit ihrem amerikanischen Freund zusammen. 

Sei ehrlich zu dir selbst. Wenn ihr gut mit Entfernung umgehen könnt, dann schafft ihr das auch. 

PS: Drei Stunden ist in meinen Augen aber noch recht harmlos. ;-)

Viel Glück!

Habt ihr euch schon getroffen? Vorher braucht ihr keine Beziehung eingehen. Ohne regelmäßige Treffen und viel vertrauen klappt das nicht. Ich hatte 1½ Jahre eine( 530km). Inzwischen wohnen wir zusammen und nächstes Jahr wird geheiratet.

ClaryStyles 06.07.2017, 20:59

Ohhh voll schön *-*

0

Guten Abend,

auch eine Fernbeziehung kann gut funktionieren, wenn Vertrauen, Ehrlichkeit u. tiefe Gefühle vorhanden. Mit Hilfe techn. Mittel ist heutzutage ständige Kommunikation machbar, die beidseitig -ohne Klammereffekt- eine Verbindung  herstellen darf.

Letztendlich muss jeder für sich selber die Situation einschätzen um von einer gemeinsamen Zukunft  -nicht nur- zu träumen.

Mein Freund und ich hatte 4 Jahre eine Fernbeziehung von 1 1/2 Stunden Fahrt. Habe und jedes Wochende gesehen. Jetzt wohnen wir zusammen.

Ich bin froh dieses Abenteuer gemacht zu haben. Er ist meien große Liebe

Hallo.

Das muss jeder Wissen wie er das will. Für mich wäre das nichts.

Es kann funktionieren.

Ich habe auch eine Fernbeziehung und es funktioniert sehr gut.Klar,kann man vieles nicht tun was andere Paare können,aber das sollte keinen abhalten.

Hallo xwonderfullx,

es ist schade, dass du nicht geschrieben hast, wie alt ihr seid.

Denn bei jungen Menschen, egal ob sie noch Kind oder Jugendliche/r sind, klappt eine Fernbeziehung nicht.

Dies allein aus dem Grund, dass der Verstand und der menschliche Geist noch nicht so gereift ist, dass man(n) und frau dies über einen längeren Zeitraum  durchhalten kann.

Denn die Versuchung, im engen oder engeren Umfeld nicht doch noch einen festen Partner kennen zu lernen, ist zu groß.

Der Mensch hat halt lieber den Spatz in der Hand als die Taube auf dem Dach!

Wenn ihr jung seid, dann kann ja dein geliebtes Gegenüber dort auch jemanden kennen lernen - und schupps, bist du aus dem Gedächtnis verschwunden.

Mag sein, dass ihr euch im Moment liebt. Aber dieses "Verliebtsein" wird nach und nach abkühlen und die Realität wird wieder einziehen.

Und wie ist's mit den Besuchen? Hast du deine Mama oder deinen Papa, der dann immer schön Taxi spielt oder zahlen dir deine Eltern immer die (teuren) Fahrkarten?

Auf Dauer wird das nicht gut gehen, glaub's mir.

Ich selbst habe 3,5 Jahr eine Fernbeziehung mit meiner Lebensgefährtin geführt. Allerdings sind wir einiges älter und da ist der Intellekt schon weitaus besser ausgeprägt und gereift.

Wir konnten uns aufeinander verlassen und waren füreinander da, auch auf die Distanz von ca.400 km.

Allerdings ging mir die ewige Fahrerei mit der Zeit auf den Geist - dann haben wir beschlossen, zusammen zu ziehen. Jetzt wohnen wir schon vier Jahre zusammen und lieben uns immer noch.

Auch wenn's schwer fällt: Suche dir lieber in der direkten Umgebung eine Partnerin/einen Partner und behalte den jetzigen "Fernfreund" als Brieffreund, dem man/frau ab und an mal ein paar Zeilen zum Gedankenaustausch schreibt.

Ich wünsche dir alles Gute und viel Glück auf Erden!

Liebe Grüße

ichausstuggi

xwonderfullx 06.07.2017, 21:05

Ich bin 15 und er ist 16.. Ich denke mal mit dem Alter hat das nichts zu tun. Es kommt drauf an wie reif man ist. Wir schreiben nun seit einem Jahr und weder er noch ich hatten in dieser Zeit einen Freund oder eine Freundin.. Es kommt halt nicht auf das Alter an. Sondern wie man damit umgeht.

0
Melinda1996 06.07.2017, 21:10

Wie reif man ist ... nein ausgeschlossen mit 15 16 ist es ganz änderst wie ü20 25.

0
xwonderfullx 07.07.2017, 21:53

natürlich kommt es auch auf die reife an. Und klar ist da ein Unterschied aber der ist erstmal nicht Ausschlag gebend

0

Habe selten gehört, dass das funktioniert. Aber das muss dir nichts sagen.Wenn sich alles richtig anfühlt , mach doch ruhig weiter.

liebe geht immer durch die berührung

Was möchtest Du wissen?