Meinungen zum Thema Fernbeziehung?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo

Ob du eine Fernbeziehung führen kannst, hat nichts mit deinem Alter zu tun - sondern mit deinem Wesen. 

Bist du jemand, der viel Körperkontakt, Bestätigung und viele intime Gespräche braucht? Das ist nicht verwerflich, aber eher ungünstig für eine Fernbeziehung.

Meine beste Freundin war 16, als sie ihre Fernbeziehung in Amerika begann. Jetzt ist sie zurück in Deutschland, 18 Jahre alt und immer noch mit ihrem amerikanischen Freund zusammen. 

Sei ehrlich zu dir selbst. Wenn ihr gut mit Entfernung umgehen könnt, dann schafft ihr das auch. 

PS: Drei Stunden ist in meinen Augen aber noch recht harmlos. ;-)

Viel Glück!

Guten Abend,

auch eine Fernbeziehung kann gut funktionieren, wenn Vertrauen, Ehrlichkeit u. tiefe Gefühle vorhanden. Mit Hilfe techn. Mittel ist heutzutage ständige Kommunikation machbar, die beidseitig -ohne Klammereffekt- eine Verbindung  herstellen darf.

Letztendlich muss jeder für sich selber die Situation einschätzen um von einer gemeinsamen Zukunft  -nicht nur- zu träumen.

Habt ihr euch schon getroffen? Vorher braucht ihr keine Beziehung eingehen. Ohne regelmäßige Treffen und viel vertrauen klappt das nicht. Ich hatte 1½ Jahre eine( 530km). Inzwischen wohnen wir zusammen und nächstes Jahr wird geheiratet.

Ohhh voll schön *-*

0

Mein Freund und ich hatte 4 Jahre eine Fernbeziehung von 1 1/2 Stunden Fahrt. Habe und jedes Wochende gesehen. Jetzt wohnen wir zusammen.

Ich bin froh dieses Abenteuer gemacht zu haben. Er ist meien große Liebe

Habe selten gehört, dass das funktioniert. Aber das muss dir nichts sagen.Wenn sich alles richtig anfühlt , mach doch ruhig weiter.

Was möchtest Du wissen?