Meinungen zu meinem Vorderreifen?

...komplette Frage anzeigen Risse in den Rillen - (Motorrad, Winter, Moped) Reifen von den Seite - (Motorrad, Winter, Moped) Reifen von Vorne - (Motorrad, Winter, Moped)

4 Antworten

Hallo,

mit dem Reifen geht auch "notfalls" nichts mehr. Und ganz sicher nichts mehr in der aktuellen Jahreszeit.

Der Asphalt ist kalt mit weniger Haftungsvermögen und bei Nässe sofort rutschig. Aktuell ist das Laub - vor allem wenn es nass ist - sogar mit guten Reifen ein Problem.

Wenn du auch im Winter fahren wirst, dann solltest du dir schnellstens einen neuen Vorderreifen aufziehen lassen!

Wo ist dabei das Problem? Warum soll das unnötig sein? Was hat das mit ein paar Mal zu tun? Fahren ist Fahren und warum nicht wechseln, wenn du auch jetzt noch fahren wirst?

Dem neuen Reifen macht es nichts aus, wenn er bis zur nächsten Abfahrgrenze / bis zum nächsten Wechsel ein halbes Jahr älter oder jünger ist.

Die Frage nach nötig oder unnötig stellt sich nicht mehr, wenn du die 125er in die Ecke gefeuert hast.

Nur wenn du ab sofort über den Winter sicher GAR NICHT fährst, ist es jetzt nicht nötig. Im kommenden Frühjahr dann aber sowieso.

Viele Grüße

Michael


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tictac77123
25.10.2016, 01:28

Danke für die ehrliche Meinung etc. Ich habe mich mittlerweile schon zu 90% entschlossen, es für den Winter abzustellen, auch mit dem Argument, dass selbst mit guten Reifen es derzeit gefährlich ist und auch ein neuer Reifen muss ja erstmal richtig eingefahren werden.

0

Gesetzlich vorgegeben: 1 mm.

Bei feuchter Fahrbahn solltest du aber bereits bei 2 mm schon ernsthaft über einen Wechsel nachdenken. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tictac77123
23.10.2016, 17:17

Gesetzlich vorgeschrieben sind doch 1,6 mm ("Mindestprofiltiefe")

0

Hallo, also ganz ehrlich, bin ja der Meinung, bei Reifen sollte man nicht sparen, aber den würd ich echt noch fahren. Profil ist noch ausreichend drauf.

Diese geringfügige Rissbildung ist auch noch im Rahmen. 

Das mit den Angststreifen ist richtig, dass ist nicht schlimm ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 19Michael69
23.10.2016, 23:09

Auf dem 3. Foto sieht man ganz klar, dass die Abfahrgrenze erreicht ist.

Der Reifen ist fertig.

Gruß Michael

2

kauf dir mal ordentliche pellen! die standartdinger sind der größte Müll

und reifen sowie bremsen niemals sparen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tictac77123
23.10.2016, 23:00

Ja werde mir die Bridgestone Battlax BT45 kaufen, wenn der nächste Hinterreifen runter ist, aber der ist halt fast neu und ich kann ja nicht vorne den BT45 drauf machen, wenn hinten noch der Pilot Street drauf ist ^^

0

Was möchtest Du wissen?