Meine Waschmaschine pumpt nicht mehr ab sondern macht nur noch ein ganz leises Geräusch?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo bauer134

Wenn du auf Pumpen stellst dann solltest du bei geöffnetem Flusensieb entweder das Flügelrad der Pumpe sehen wie es sich dreht oder das Wasser müsste zumindest sprudeln. Wenn du das siehst dann musst du den Ablauf überprüfen.

Überprüfe den Ablaufschlauch auf Knickstellen. Wenn der Ablaufschlauch beim Waschbecken, wo auch immer, fix angeschlossen ist, abschrauben und Anschluss auf Frei sein kontrollieren. Schlauch in einen Eimer hängen, Waschmaschine mit Wasser auf Ablauf schalten, dann müsste Wasser in einem Schwall in den Eimer kommen.

Gruß HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gib am besten das Flusensieb raus. Stelle dann auf Abpumpen. Jetzt sollte sich das Flügelrad der Pumpe drehen. Wenn nicht, musst du diese austauschen.

Wenn doch: Nimm ein Glas mit etwas Wasser und schütte es vorsichtig das Wasser in die Trommel. Jetzt sollte es gleich unten bei der pumpe ankommen. Wenn nicht, blockiert irgendetwas den schlauch zwischen Pumpe und Bottich.

Jetzt kannst du noch den Abflusschlauch kontrollieren. Hänge ihn mal von dem Abwasseranschluss ab und in z.B.: einen Eimer. Stelle dann auf abpumpen. Wenn jetzt Wasser raus kommst, ist der Abfluss blockiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,
Entferne das Flusensieb.
Du siehst die Pumpe.
Versuche die Pumpe zu drehen, zum beispiel mit einem Essstäbchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bauer134
25.09.2016, 02:26

Geht immer noch nicht

0
Kommentar von RuedigerKaarst
25.09.2016, 17:58

Aber die Pumpe, bzw. das Rad konntest Du drehen? Ich schätze, dass sie hinüber ist. Wenn Du jemanden hast, der bastelt könnte er es machen, Anleitungen gibts ja bei YouTube.

0

Ist das Flusensieb voll? Reinige das mal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bauer134
25.09.2016, 00:47

Leer

0

Was möchtest Du wissen?