Meine Schwester hat große Angst vor mir!

7 Antworten

Deine Schwester übertreibt gewaltig, lass sie in Ruhe, sie wird sich wieder beruhigen, kaum zu glauben, dass sie so Angst vor dir hat, das ist ein weiterer Versuch dich zu manipulieren. Es ist völlig überzogen, wenn Geschwister mit 12 in einer solchen Situation alle Register ziehen. Ich denke du kannst gelassen deinen Film schauen, dann kommt sie auch wieder, weil sie kein Publikum oder  keinen Mittspieler mehr hat. Kleine Schwestern wissen sehr genau, wie man den Bruder auf die Palme bringt, sie wird von den Eltern dafür viel Beachtung bekommen. LG

Mit Brutalität, Schlagen und Drohen erreicht man keinen Respekt, nur Angst. Repekt bedeutet, dass man geachtet wird. Wer achtet Schläger? Die fürchtet man, und wenn man kann, spuckt man sie an.

Freu dich, du hast was gelernt. Du weißt jetzt, dass es nicht Respekt ist wenn jemand Angst vor dir hat. Das wird gern verwechselt. Größe hat nichts mit der Körperlänge zu tun! Zu sagen 'Schau mal, die können ganz schön wehtun', also drohen, zeugt von absoluter Kleinheit.

meine schwester mag mich nicht mehr

Als ich wieder zuhause war mein schwester total nett zu mir aber dann 2 tage später sag sie ich wär ein schande für den familie "wegen dir magt mein mama nicht mehr sondern dich" und dann sagt sie noch seit dem ich geboren bin gibt es immer probleme wegen mir magt meine eltern mich mehr als meine große schwester sie hat mehr freunde ist schlau , hilfsbereit kann einfach alles aber ich bin stumm hab wenig freunde kann einfach gar nichts ich bin einfach nicht wie mein große schwester ich habe jeden tag wegen ihr schlechte laune am liebsten würde ich mich umbringen. Bitte hilft mir

...zur Frage

Bin ich wirklich immer schuld?

Hey Leute! ALSO ich bin gerade in einer Zwickmühle :( . Ich m16 hab einen kleinen Bruder 14 und ich hab sehr oft das Problem, dass er mich voll angeht. Ich weiß das is die Pubertät und alles Blabla hab ich auch schon durchgemacht aber ich nenn euch am besten ein Beispiel was passiert ist: wir sind allein zu Haus und wollten Grad weggehen und ein Fenster war noch geöffnet und ich geh schon ganz runter und Ruf meinen Bruder rauf ob er bitte das Fenster bitte zumachen kann. Macht er nur dann geht er mich voll an und sagt sowas wie: ja immer muss ich ALLES alleine machen und das ich so unfähig und dumm bin und ich bin verantwortungslos und dass ich selber gar nicht überleben könnte weil ich so dumm bin usw. Dann hab ich ihn dran erinnert, dass er als wir einen verwandten gleich nach der schule besuchen wollten und der verwandte schon auf uns gewartet hat einfach darauf vergessen hat und normal nach Hause gegangen ist. Ich bin dann schnell nach Hause gerannt hab ihn dran erinnert wo wir sein sollten und dann sind wir zu den verwandten gegangen und ich bin verantwortungslos? Der Punkt ist ich komme gerade einfach nicht mehr damit klar dass er mich ständig beschimpft und mir alles in die Schuhe schiebt und wenn wir mal beide was verbockt haben lässt er mich allein und ich Kriegs am Deckel. Ich mein ich denke mal das ich als großer Bruder nichts falsch mache: ich helf ihn bei seiner Hü und erinner ihn ständig an Sachen die er vergisst und versuch immer freundlich rüberzukommen (wegen Pubertät) aber ich bin dann immer der total verblödete vollidiot der nix auf die Reihe kriegt. Ich komm damit einfach nicht mehr klar. Wie meint ihr soll ich damit umgehen, denn diskutieren kann ich auch nicht da er meint er macht immer alles oder er sagt dann auch oft wenn er was falsch macht du machst das auch immer obwohl das nicht stimmt.

Ich hoffe mir kann jemand helfen :(

...zur Frage

Bin ich eine schlechte große Schwester?

Hallo, also. Ich bin 13.Jahre alt und habe eine 5 jährige Schwester. Ich hab sie sehr lieb und ich verbringe auch gerne zeit mit ihr aber sie geht mir einfach so oft auf die nerven. Meistens ist sie total zickig und wenn ich mit ihr spiele und ich sage, dass ich jetzt in mein Zimmer gehe, dann kann sie das gar nicht akzeptieren und weint und streckt die Zunge raus. Aber ich brauche doch auch mal Zet für mich oder? Deshalb spiele ich jetzt nur noch ganz selten mit ihr. Ich will den Zickenkrieg vermeiden. Wenn sie mich manchmal schlägt, kratzt, oder beißt, wenn wir mal wieder einen Zickenkrieg haben, bekommt sie meistens alles was sie mir antut zurück. Aber ich finde es dann immer so gemein, wenn ich von meinen Eltern dann die schuld dafür bekomme. Sie meinen ich bin die ältere und muss vernünftiger sein. Aber manchmal da schlage ich sie eben zurück oder zeige ihr die Zunge weil sie mich so provoziert. Wenn sie mich dann aber wirklich mal braucht, bin ich aber natürlich eh immer für sie da.

Bin ich trotzdem eine schlechte Schwester?

...zur Frage

Alle wollen gegen mich kämpfen was machen?

Ein Junge hat mich provoziert, genervt, meine Mutter&Schwester beleidigt und hat gesagt ich soll mit in kämpfen. Dan habe ich mit in gekämpft und gewonnen und jetzt wollen alle andere Jungs (15-16 Jahre) gegen mich kämpfen.

Wieso und was Sollich dagegen tuen =)

...zur Frage

Wie überzeuge ich meine Eltern, dass ich ein eigenes Zimmer brauche?

Hallo, ich brauche, meiner Meinung nach, unbedingt ein eigenes Zimmer. Ich bin in der Pubertät (12) und habe auch schon meine Tage. Ich bekomme oft Wutausbrüche und Depressionen, nur weil ich überhaupt keine Privatsphäre habe. Ich teile mir mein Zimmer mit meiner Zwillingsschwester, wir verstehen uns garnicht. Wir schreien uns an, kämpfen und sind bereit uns gegenseitig umzubringen. Wir hassen uns einfach unvorstellbar. Ich habe noch eine Schwester (2). Wir haben ein 4-Zimmer-Haus mit großen Garten und großem Keller. Ich habe meine Eltern schon oft angebeten das freie Zimmer im Keller zu bekommen, oder das Zimmer, wo das Spielzeug meiner Schwester ist. Aber sie verstehen mich einfach nicht. Immer wenn ich sie frage schlägt mein Vater und meine Mutter schreit mich an. Was kann ich tun?

...zur Frage

Meine Schwester ist so ignorant?

Früher könnten meine große Schwester (17) und ich(15) richtig gut miteinander. Aber seit ca 3 Jahren wird sie immer ignoranter! Jedes Mal wenn ich ihr etwas ganz normales sage, setzt sie voll den bitcxh Blick auf und ignoriert mich. Und wenn sie doch antwortet mauIt sie mich direkt an...
Ok ich gebe zu ich bin auch nicht immer mega nett zu ihr, aber eigentlich nur wenn sie mich mal wieder ignoriert.
Beispiel: heute morgen beim Frühstück. Ich: (Name meiner Schwester), kannst du mir bitte die Butter geben? (Sie guckt mich ganz stumpf an und bewegt sich kein Stück.) Ich, etwas lauter: hallo, kann ich die Butter haben? (Sie ignoriert mich immer noch) Ich: HEEYY gib mir doch einfach die Butter!! Und dann wurde ich von meinem Vater angemauIt weil ich so ausgetickt bin. Ich hab auch versucht ihm zu erklären das meine Schwester mich mal wieder ignoriert aber meine Schwester hat gesagt das sie mich nicht gehört hat... Klaaar sie hat mich ja nicht die ganze Zeit mit 'nem bitxch Blick angeguckt -.- (Ironie)
Eigentlich will ich mich ja auch gut mit ihr verstehen, aber es klappt einfach nicht! Ich hab auch schon mal versucht sie zurück zu ignorieren, aber dann hab ich mega den anschxiss von meinen Eltern bekommen. Allgemein halten die immer zu ihr...
Was kann ich machen um ihr zu zeigen wie ich mich fühle und damit wir uns besser verstehen?

Sry für den langen Text 😁

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?