Meine Mutter ist so furchtbar arrogant. Was tun um sich nicht aufzuregen?

3 Antworten

Leidensgenossin...

ich spiele meistens Ego-Shooter das entspant so RICHTIG und tut echt gut.......ansonsten Musik hören oder den Hund knuddeln (falls du einen hast) 

Leidensgenosse :b :) Zocken und Musik klappt auch immer gut.

0

Und dein Vater? sagt er nichts dazu

Seit ich drei bin sind sie getrennt. Mein Stiefvater zieht lieber mit sonst bekommt er es ja ab....

0

Dich gegen sie stellen :) mütter machen auch nicht immer alles richtig, aber mann muss sich durchsezten

Das ist unmöglich. Wenn ich was sagen würde, würde sie mich in Grund und Boden brüllen und mich erniedrigen. Die Worte einer Mutter nimmt man sich leider zu Herzen.

0

Die worte eines sohnes auch :)

0

Angst verfolgt und erwischt zu werden, was ist das für eine Phobie?

Ich (16/w) hatte das schon immer aber mittlerweile ist das echt krass geworden bei mir. Ich weiß nicht wie ich das erklären soll, aber sobald mir ein Verhalten von einer Person auffällt (gegenüber mir), werde ich sofort Paranoia und habe Angst dass diese Person mich stalkt oder so. Meine Eltern zB., wenn ich mit jemanden schreibe, gucken die mich halt manchmal strenger an(ich denke mal ohne Hintergedanken) und ich verrückte, ändere daraufhin direkt mein Passwort und Email in ALLEN Accounts, weil ich einfach Paranoia schiebe. Ich weiß nicht wobei ich "erwischt" werden soll, aber auch das "erwischt werden" macht mir irgendwie sehr große Angst. In mir ist etwas, etwas was ich nicht erklären kann. So ein bedrückendes, negatives Gefühl in meiner Brust, zu viele Gedanken im Kopf, meine Ängste, Frust und Dinge an denen ich zweifle..... Aber wieso habe ich so große Angst davor? Wieso fühle ich mich so? Ich kann mir das nicht erklären. Meine Angst ist mittlerweile so groß, dass ich manchmal zögere rauszugehen. Dass ich direkt an Menschen zweifle und NIEMANDEN vertrauen kann, wirklich niemanden. Ich habe mittlerweile nur noch mich selbst, sonst niemanden, auch wenn es so erscheint als hätte ich viele Freunde und sowas.

...zur Frage

Ich brauche Ideen wie man Stress loswerden kann, was macht ihr?

Wie baut ihr euren Stress und eure Frust ab? Gibt es nützliche internetseiten( falls tanzen oder Sport ) ? mlg danke schon im voraus:)

...zur Frage

Stress auf der Arbeit..HILFE!

Hallo Leute, ich bin langsam am verzweifeln!! Seit fast einem Jahr mache ich ein Praktikum und es lief bisher alles soweit gut und die Arbeit macht mir Freude. Mein Chef hat mir sogar einen Ausbildungsplatz angeboten, den ich gerne angenommen habe.

Seit 3 Monaten ist nun ein neuer Mitarbeiter im Büro (dieser hat früher schon einmal in der Firma gearbeitet und steht dem Chef näher als ich), dieser macht mich Tag für Tag runter für jede Kleinigkeit oder auch selbst wenn ich nichts dafür kann und macht mich beim Chef schlecht(Wenn ihr Beispiele hören wollt kann ich gern einige aufzählen!)

Ich bin einfach nur noch gefrustet!

Ich habe sogar daran gedacht mir einen anderen Ausbildungsbetrieb zu suchen, aber das wird wohl in der Kürze der Zeit (Ausbildungsbeginn(Berufsschule): 01.08., heute Ende Mai) schwieriger.

Meine Angst ist nun das mein Chef (mit dem ich mich eig gut verstehe) sich von ihm beeinflussen lässt (ihm seine Lügen glaubt) und mich nach der Probezeit der Ausbildung rausschmeißt.

Kennt ihr auch solche oder ähnliche Situationen? Was soll ich nur tun?!

...zur Frage

Streit mit meiner Mutter /ausziehen?

Meine mutter hat einen neuen Lebendspartner ,der nun bei uns einzieht und wegen dem wir fast täglich uns streiten . Dies ist nun schon seit etwa 6 Jahren so und es sind in zwischen wirklich große Diskussionen (weiterlebendslauf, urlaubspläne,was mit meinem verdienten geld passiert usw.)und Sie sieht es so als ob ich alles negativ sehe was, ich wirklich nicht tue und versuche immer das Gute drinn zu sehen aber seit ich 11 bin dreht sich alles nur noch um ihn und ich wurde noch nicht ein mal gefragt ob es ok ist wenn er einzieht( ich verstehe schon das sie ihn liebt aber ich würde wenigstends gerne gefragt werden)dazu kommt noch das ich viel lernen muss und sie es nicht versteht, das der tägliche Stress mich davon abhält und auch der kleine Sohn den dieser aus letzter Ehe hat ,da dieser sich auch mit seinem Vater täglich streitet. Nun würde ich gerne aussziehen da ich ne gut bezahlte Ausbildung angefangen habe und gerne auf eigenen Füßen stehen will, aber trotz des Stresses will sie nicht das ich ausziehe . Was tun ?(ich bin 17)

...zur Frage

meine eltern interessieren sich nicht für meine probleme, ist das gerecht?

also ich hab momentan ziemlich viele Probleme die mich total belasten. Meine Freunde sind zwar da für mich, aber ich will mich bei denen nicht allzu viel ausweinen, weil das sonst so rüber kommt als würde ich nur Mitleid haben wollen. Sie wissen aber wie's mir geht. Wenn ich alleine zu Hause bei meiner Familie bin, geht es mir immer noch schlecht. Meine Eltern haben mir immer gesagt, das ich zu ihnen kommen kann, wenn ich Probleme habe und das hab ich eig. noch nicht oft gemacht. Nur in letzter Zeit hab ich echt den Drang mit ihnen darüber zu reden. Aber immer wenn ich versuche, mit ihnen darüber zu reden, sagen sie mir ich soll meinen ganzen Frust nicht an der Familie rauslassen. Ich rede echt normal mit ihnen darüber, aber denen scheint das alles einfach nicht zu interessieren. Mein Vater meint immer nur, er hätte auch viele Probleme.. mehr kommt da nicht.. nicht mal eine Umarmung. Mir hört keiner zu.. Ich habe meinen Eltern auch schon gesagt, das ich mich ungerecht behandelt fühle.. aber irgendwie verstehen sie mich nicht. Findet ihr das sowas normal ist oder ungerecht? Ich fühl mich richtig im Stich gelassen..

...zur Frage

Unnötiger Stress mit Mutter Was tun?

Also kurze Zusammenfassung : Mutter will ein Haus kaufen und hat ein Konto schon dafür geöffnet (25.000€ ist das Ziel um von der Bank um 300.000€ bekommen), da drinnen sind schon 3000€ Und jeden Monat wird 500 Euro reingetan. Ich habe berechnet wie lange es dauern würde (ca 4 Jahre) und das wäre kein Problem, wäre mein Vater nicht in 8 Jahren in Rente. Die Sache ist,dass meine Mutter ein Haus haben will was 450.000€ kostet also müssen wir nochmal mehr bezahlen für die Bank und danach hätten wir 450.000€ Schulden! Meine Eltern zsm könnten mindestens 50.000€ Bezahlen bevor sie in der Rente wären. 400.000€ müsste noch bezahlt werden! Meine Mutter meint,dass sie es irgendwie schaffen wird indem sie viel arbeiten wird aber sie verdient noch nichtmal so viel. Ich meinte zu ihr dass es eine sehr dumme Idee sei und mein Vater war der gleichen Meinung. Meine Mutter ist dann ausgerastet und hat mit Gläser überall hingeworfen und meinte dass es ihr Traum war und dass sie die ganze Zeit voll sch*isse findet in einer Wohnung zu leben und das ich nur an mich denken würde, obwohl ich selber wenn ich arbeiten würde, jeden Monat 1000€ geben wollte aber selbst das würde zu lange dauern (ca 30 Jahre müsste ich dann 1000€ pro Monat geben damit es ab bezahl wird) OBWOHL ich eigentlich GANZ ANDERE Pläne hatte für meine Zukunft aber es für sie ja zerstören 'müsste' ...die will es durch ziehen und wir alle wissen, dass es nicht klappen wird da die beide zu alt sind und es zu spät ist ein Haus zukaufen. Sie redet kaum mit mir und will auch nichts von mir, bin für sie gestorben meinte sie Bitte sagt mir was ich tun sollte...ich bin grad mal 15 und mache mir nur Sorgen,dass die beiden nicht in Schulden kommen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?