Meine Mutter ist geizig?

9 Antworten

ich finde das hat nichts mit Geiz zu tun, es ist ihr Geld und sie entscheidet wem sie wieviel gibt. Wenn Du Geld brauchst, solltest Du versuchen, Geld zu verdienen.

schon mal überlegt das sie die 10 euro für essen braucht und jeden euro zweimal umdrehen muss damit dir nichts fehlt zuhause?

Ist evtl. nicht hilfreich, aber Ich bin 42, und war evtl. schon seit 20 Jahren nicht mehr beim Friseur.
Ist ein verzichtbarer Beruf... Bling-Bling...
Ich schneide sie mir selbst mit dem elektrischen Haarschneider...

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ohne weiteren Kontext ist das null zu beantworten. Ich weiß ja nicht, wieviel Geld Deine Mutter zur Verfügung hat. Ist sie alleinerziehend? Es ist Monatsende - vielleicht ist grad einfach nicht mehr viel Geld auf dem Konto. 

Ohne Euren finanziellen Hintergrund zu kennen, ist das mit dem Geiz schwer einzuschätzen. 

Wie alt bist Du? Bekommst Du Taschengeld? Wie regelt Ihr solche Ausgaben normalerweise?

Meine Mutter ist nicht alleinerziehend mein Vater bezahlt immer alles meine Mutter verdient so um die 450 Euro und muss fast nie etwas bezahlen 

0
@NerieHD

Das sagt trotzdem noch lange nichts über Eure finanzielle Gesamtsituation. 

1

Ich weiß nicht, was deine Mutter verdient aber ich denke wenn meine Kinder alt genug sind - so um die 18 - mach ich das auch GENAU so.

Was möchtest Du wissen?