Meine Mutter hasst mich!

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich verstehe nicht warum sich viele immer so lustig machen, bei solchen fragen!... Naja. Ich weiß was du meinst und kenne das auch. Doch sie liebt dich! Sie hat dich gleich gerne wie die anderen. Da bin ich mir ganz sicher. Meine Mutter hat zu mir auch oft gesagt sie hasst mich. Doch dann habe ich mit ihr mal ein Gespräche geführt ob sie mich wirklich hasst und sie hat gesagt natürlich nicht. Ich wette, deine Mutter liebt dich genausoviel wie die anderen.

Hay, das kenn ich. Wenn deine Mum wirklich zu der Sorte "Nicht-ansprechbar" gehört. Musst du alle ihre Beleidigungen ignorieren. Sei einfach nett sag "Hallo" wenn deine Mutter nach Hause kommt. UNd räum zb mal die Spülmaschine aus. Sprich erstmal auf keinen Fall mit deiner Mum, weil wenn sie zu dieser Art gehört die ich mir grad vorstelle, solltest du erstmal keine Gefühle zeigen. Später wenn sie erstmal etwas netter auf dich zusprechen ist kannst du mit ihr sprechen. Schrei sie nciht zurück an und lass das erstmal über dich ergehen. Denn meine Mutter war auch mal so, aber wenn du erstmal nichts machst, wird sie dich anders sehen und dann nachher kannst du mit ihr darüber reden. Nachher bist du normalerweise resistent gegen beleidigungen aller Art. Oder eine andere möglichkeit ist es wenn du einfach mal ein Tag abhaust. So hab ich das einmal gemacht. Einfach zu einer Freundin. Oder ein anderes Mal hab ich komplet eine Nacht auf der Straße verbracht. Das hat meiner Mum zu denken gegeben und jetzt ist sie voll nett zu mir. Sie hatte zu dieser zeit einfach viel Stress in der Arbeit. Also probiers einfach mal aus. Jetzt nicht das auf der Straße übernachten, das war nämlich ncihr grad ungefährlich! Fidne dein eigenen Weg und gib deiner mum zu denken.

lg P.S: Ja ist ein bisschen spät aber das musste ich loswerden.

Such dir Hilfe bei deinem Vater oder bei deinen Großeltern, vielleicht könnt ihr mit deiner Mutter eine Aussprache machen. Ansonsten frage doch deine Großeltern, ob du zu ihnen ziehen kannst, wenn es nicht besser wird.

Meine Großeltern sind leider nicht in deutschland , und vor meinem Vater beleidigt sie mich nie .

Und das höhere Problem ist : Sie hetzt alle geschwister auf mich

0
@eytey

Dann musst du erst mal mit deinen Geschwistern sprechen. Dann alle zusammen mit deiner Mutter. Wenn nichts mehr nützt, musst du wirklich zum Jugendamt. Vielleicht solltest du wirklich zu Hause ausziehen.

0

Hey, das hört sich ziemlich mies an..Sowas kenne ich auch..Es fühlt sich gräßlich an..Versuche erstmal 'freundlicher' mit deiner Mutter umzugehen, auch wenn du es schon tust. Wenn sie dich dann immer weiter anschreit und beleidigt hat sie wirklich keinerlei Grund dazu. Dann rede mit ihr. Sage ihr was du fühlst und wie du dich dabei fühlst. Das sollte nicht so abgehen, da es kein guter Umgang für dich ist. Du bist schließlich erst 12, aber auch schon. Also wehr dich ruhig, aber nicht zu heftig. Versuch, selber Essen zu machen, und selbstständiger zu werden, lass es jedoch nicht überhand nehmen. Denn du bist noch ein Kind!! Wenn sich dann innerhalb eines Monats nichts bessert, gehe zu einer dir Vertrauten Person, (Tante, Onkel, Oma, Opa, CousinE, Vater.., NachbarIn) und schildere ihr die Situation. Gehe mit ihr zum Jugendamt, aber rede vorher auf jeden Fall mit deiner Mutter. Sie sollte einsehen, das sich was ändern muss! Viel Erfolg. Liebe Grüße, Fey10

geh zum Jugendamt bei solchen umstänen sollte deine Mutter mal wachgerüttelt werden.

Dann wird sie nie mit mir reden ausserdem erlabt sie nur mir nie raus zu gehen !

0
@eytey

dann geh einfach. geh einfach zum jugendamt hin.

1

Was möchtest Du wissen?