Meine mofa hat fehlzündungen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Auf jeden Fall den kaputten Zündkerzenstecker erneuern, dann probeweise eine neue Zündkerze einsetzen. Wenn´s dann immer noch nicht richtig läuft, kann es am Unterbrecherkontakt hinter dem Polrad liegen, der möglicherweise keinen sauberen Kontakt mehr hat oder der Öffnungsabstand der Kontakte zu groß ist ( läßt sich einstellen ), denn das alles beeinflußt das korrekte Arbeiten der Zündung.

Wenn du´s selber machen willst, rate ich dir einen Freund mit dabei zu haben, der schon etwas mehr Erfahrung hat, wie man die Zündungseinstellung kontrolliert, denn vom korrekten Arbeiten der Zündung zum richtigen Zündzeitpunkt hängt die Leistung des Motors ab.

Das wäre zunächst deine Beschäftigung ohne eine Werkstatt aufsuchen zu müssen.

Wünsche dir Guten Erfolg beim Do it Yourself! Würde dir gerne helfen, wenn ich dabei wäre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
dfllothar 27.08.2016, 17:00

Noch einen Hinweis zur Erneuerung der Zündkerze: Achte auf die  aufgedruckte Typenbezeichnung, die muß die gleiche sein, wie sie für dein Mofa vorgeschrieben ist. Zündkerzen unterscheiden sich nebst ihrem Wärmewert vor allem in der Ausführung ihrer Gewindelänge, ob kurz, normal oder lang! Bei zu langem Gewinde kann der Motorkolben im oberen Totpunkt dagegen stoßen, was zur Beschädigung führt!

1
marius8889 27.08.2016, 19:02

Ich bin eben noch einmal gefahren und oben rum ab ca 15kmh zündet sie den Sprit nicht mehr richtig und würde absaufen wenn ich voll gas geben würde 

Die ganze story ich bin 15 geworden und da hat meine mutter mir meine mofa mir geschenkt(puch maxi n) erst lief sie ganz gut dann ist sie immer abgesoffen fehler behoben der vorbesitzer hat im luftfilterkasten einen schwamm eingebaut den habe ich rausgenommenen und fahre derzeit ohne was nicht gut ist da der vegaser verdrecken kann dann zündete sich einbisschen besser aber hatte ersteinmal keine probleme seit ungefähr einer woche macht sie das und danke für deine hilfe :)

0

Erstmal den kaputten Stecker tauschen, wenns daran nicht liegt weiter suchen (Zündkerze, Zündspule).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
marius8889 27.08.2016, 15:49

Die zündkkerze ist in odrnung einfach trick die zündkerze rausdrehen und in den stecker wieder einsetzen und auf den Motor legen und dann trampeln dann kommen funken ist ja auch normal 

Trotzdem danke ich werde mir den noch bestellen

0
Dog79 27.08.2016, 15:51
@marius8889

Die Zündkerze kann trotzdem beschädigt sein.Zündfunke beim Kurzschlusstest besagt rein garnichts über deren Zustand bzw. des Zustandes der Zündspule.

0

Es kann auch sein, dass der evtl verbaute Verteiler (wie beim Auto) feucht ist.

Dann zündet der wahllos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
marius8889 27.08.2016, 15:51

Einen anderen verteiler einbauen oder kann ich ihn reinigen bzw trocknen

??

0
Dog79 27.08.2016, 15:52

Was willste an nem Zweitakter bitte mit nem Verteiler?

0
lsfarmer 27.08.2016, 15:54
@Dog79

Das ist zumindest am Auto oft ein Fehler.

Aber es kann Feuchtigkeit generell sein.

0

Was möchtest Du wissen?