Meine lesbische Freundin sehnt sich nach einem Mann?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vielleicht mit einem umschnalldildo probieren, wenn es ihr um die Penetration geht, ein dreier wäre eine Option, wenn du dafür offen wärst, ihr könntet die Beziehung öffnen, wenn du das auch möchtest oder aber ihr trennt euch. Du solltest nicht nur ihr zuliebe einen Dreier machen oder die Beziehung öffnen, wenn du dich damit eigentlich nicht wohl fühlst, das würde die Beziehung nur belasten.

Wenn ihr Euch beide eine offene Beziehung vorstellen könnt und Euch sicher seid, dass es Eure Beziehung nicht negativ beeinflusst: warum nicht. Ich hatte mit meiner Ex eine offene Beziehung und das hat für uns einige Jahre gut funktioniert, weil wir beide uns außerhalb der Beziehung holen konnten, was wir uns einander nicht geben konnten. Klappt aber nur, wenn die Beziehung ansonsten stabil ist, man einander vertraut und es nur um bestimmte Aspekte geht, die man sich außerhalb der Beziehung holt!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Es ist ihr gutes recht es zu machen. Aber dann ist sie auch nicht Lesbisch,wenn sie das will.

Dann ist sie nicht lesbisch, sondern eher BI.
Welche Beziehungsform Ihr wählt müsst Ihr entscheiden, wie ihr damit zurecht kommt ohne den anderen zu verletzen.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung – Lebens & Sexualberatung. Hilfe & Coaching

vielleicht ist sie auch nicht lesbisch sondern bi

Herzlkiche Grüße

SmilingTiger

Was möchtest Du wissen?