Habt ihr nur ein Klo? Katzen trennen gerne das große vom kleinen Geschäft, dafür bräuchte sie mindestens 2 klos an unterschiedlichen Stellen.

Möchte sie nicht raus oder lasst ihr sie nicht? Wenn sie raus möchte und ihr sie nicht raus lasst kann es auch protest sein.

...zur Antwort

Du bräuchtest dann ein Glas Alkohol oderso, um die zu konservieren, sonst gammeln die dir ja weg. Und dann halt den Tierarzt fragen, ob die die aufheben und dir mitgeben können. Ich denke nicht, dass das ein Problem darstellen sollte. Ich würde die nicht haben wollen, aber wenn du das möchtest 🤷🏻‍♀️. War auch schon bei Kastrationen dabei, habe also schon katerhoden gesehen.

...zur Antwort

Sicher, dass er sich nicht vermessen hat? Ansonsten bei mysize bestellen oder Mal die 57 mm ausprobieren (er alleine!) Und schauen, ob die passen.

...zur Antwort
Frag sie lieber vorher, ob'sies braucht, weil..

Sag ihr doch einfach wie es ist: du hast da was bestellt und kannst die eine Sache nicht brauchen, ob sie die haben möchte, bevor dus wegschmeißt. Sag ihr auch, dass du es nicht benutzt hast, wenn dem so ist.

...zur Antwort

Nie ist ein hartes Wort... Manche stehen drauf, wenn er langsam und vorsichtig eingeführt wird und gerade bei den ersten malen sollte man das auch so machen, andere stehen auf ein schnelles, hartes eindringen, das kann auch Situationsabhängig sein... Wichtig ist, dass sie bereit, feucht und entspannt ist. Und ja, die Vorhaut sollte man zurückziehen vorher. Verhütung nicht vergessen!

...zur Antwort

Partner will mit mir immer zuhause bleiben?

Hi Leute!

Ich hatte die Frage schonmal gestellt, allerdings war es vor 5 monaten. Und es hat sich nicht viel geändert!

Es geht um folgendes: Mein Partner will einfach nur zuhause bleiben, wenn wir bei ihm sind, oder wenn wir bei mir sind.Es ist immer noch so, das wir nur raus gehen, wenn er was erledigen muss oder zum einkaufen etc. Er arbeitet unter der Woche und ich ebenfalls, und nicht am WE. Meistens treffen wir uns eben am WE. Aber er will nur zuhause bleiben. Ich habe die situation beobachtet und dachte es ist nur eine Phase die weg geht, aber es hat sich nichts geändert. Außer das ich angefangen habe Vorschläge zu machen, das wir mal hier oder hier hin gehen können, weil er mit seinen Freunden auch da und da hin geht. Also er ist nur mit mir zuhause! Mit seinen Freunden geht er überall hin :-( Über meine Vorschläge hat er gesagt das es sich toll anhört und wir dahin gehen können, weil er ja auch mit seinen Freunden hingeht. Abeeer bis jetzt sind wir immer noch nicht an die Orte gegangen auch wenn er gesagt hat, das wir dahin gehen werden.(wir planen zb an einem samstag dahin zu gehen) Wenn es dann samstag ist sagt er lass lieber zuhause dies und jenes machen! Und am nächsten Tag sitzt er mit seinen Freunden da, wo wir hingehen wollten..Versteht mich nich falsch, ich liebe es mit ihm zuhause zu bleiben, aber nicht NUR das! Ich möchte auch wieder raus mit ihm :-( ich verstehe einfach nicht warum es nicht möglich ist, am anfang der Bz war es nicht so! Wir sind länger als 1 Jahr zsm und Anfang 20 Jahre alt.

Hat jmd ähnliche Erfahrungen gemacht oder kann mir einfach ein Rat geben? :-(

...zur Frage

Du musst schon deinen Mund aufmachen und ihm das so direkt sagen, wie du es hier schilderst. Dass es dich stört, dass ihr immer nur Zuhause hockt und Pläne nicht umsetzt. Einfach nur Vorschläge zu machen, was ihr machen könntet und dann nicht dafür einzustehen reicht da ja offensichtlich nicht aus.

...zur Antwort

Ja, das kommt schon vor. Ich habe im Kindergarten mit einer Freundin und einem Freund Doktorspiele gemacht und mit 10 ca auch intime Erfahrungen mit meiner damaligen besten Freundin gemacht, wo wir quasi gespielt haben, als wäre einer von uns der Junge und wir hätten Sex.

...zur Antwort

Auf jeden Fall, mehrere.

Zb als ich mich nach der Schule für ein föj beworben habe: ich hatte mich bei 2 stellen beworben, hatte dann ein Probearbeiten bei dem einen Hof und die haben danach direkt gesagt, dass sie mich haben wollen und ich hatte dann eine Woche Zeit oderso, um zu entscheiden. Ich wollte aber eigentlich gerne den anderen Hof auch kennen lernen und hatte das Gefühl, dass mir das dort besser gefallen könnte. Also habe ich dem ersten Hof abgesagt und bin zum Probearbeiten bei dem anderen Hof gegangen ein paar Wochen später, habe quasi alles auf diese eine Karte gesetzt und es hat geklappt, die haben mich tatsächlich genommen und der Hof hat mir auch wirklich besser gefallen.

Oder bei einer Klausur in der Uni, bei der immer so ca 50% durchfallen und ich mir echt keine guten Chancen ausgemalt habe, da das auch ein Fach war, was ich gar nicht studiere und wo man viel rechnen muss, habe ich 17,5 Punkte gehabt und eigentlich hatte man ab 19 Punkten bestanden. Weil die Klausur aber immer relativ schlecht ausfällt, werden die Punktzahlen zum bestehen in der Regel um 1-3 punkte herabgesetzt und in meinem Fall hatte man dann ab 17 Punkten bestanden, sodass ich es geschafft habe (die Klausur war zum Glück auch unbenotet).

...zur Antwort

Sag doch einfach Transperson. Warum du den Wunsch hast, häufig Transe zu sagen, ist mir ein Rätsel. Und divers gibt es, weil es eben nicht nur Menschen gibt, die sich männlich oder weiblich identifizieren, sondern auch Personen, die sich als nichtbinär zb identifizieren.

...zur Antwort

Am sichersten ist natürlich beides kombiniert. Und Kondome schützen auch vor der Übertragung einiger Geschlechtskrankheiten. Bei korrekter Einnahme/Korrekter Verwendung ist die Pille als Verhütungsmittel sicherer als das Kondom (siehe PEARL-Index). Aber man kann beim ersten Mal auch nur ein Kondom verwenden, habe ich auch so gemacht. Da sollte er nur den richtigen Umgang vorher üben und schauen, dass er die richtige Größe hat.

...zur Antwort

Beim ersten Frauenarztbesuch wird in der Regel nur geredet, außer man hat jetzt etwas akutes, was angeschaut werden sollte.

Bei dem Gespräch geht es zb darum, ob man schon die Periode hat, wann die letzte war, ob man dabei Beschwerden hat, ob man sexuell aktiv ist, ob es Probleme beim Wasserlassen oder beim Stuhlgang gibt, ob es in der Familie einige Krankheiten gibt, zb brustkrebs etc.

Beim nächsten Besuch wird man dann auch untersucht, in der Regel auch nach einem kurzen Gespräch. Man wird dann gebeten, sich in einer umkleide untenrum frei zu machen, setzt sich dann auf den berüchtigten Stuhl (der gar nicht so schlimm ist) und wird dann untenrum untersucht (schauen, abtasten und einen Abstrich entnehmen). Dann kann man sich wieder anziehen in der kabine und ggf obenrum noch Mal frei machen, dann werden die Brüste abgetastet, man kann sich wieder anziehen und ist fertig. Das alles dauert im Normalfall nur so 10-15 min höchstens.

...zur Antwort

Ja, sexting und nudes/sexy Bilder austauschen wäre Fremdgehen. Freundschaftlich normal schreiben nicht. Fremdgehen ist für mich jede sexuelle oder romantische Interaktion mit einer anderen Person als dem Partner, ohne dass dieser davon weiß/damit einverstanden ist.

...zur Antwort

Angst vor Schwangerschaft, obwohl es eigentlich unmöglich ist?

Hey,

also ich und mein Freund haben des öfteren sex. Aber dieses regelmäßige ist für mich einfach noch komplette Neuwelt…

Wir verhüten nur mit Kondom, habe mir einige Videos angeschaut und Tipps von Freunden angehört, wie ich das Kondom richtig zu benutzen habe (richtige Größe, Lagerung usw.), ohne dass etwas schief geht. Vor 3 Monaten hat das ganze angefangen und ich habe auch immer noch meine Tage, nicht vollständig regelmäßig, vor einer Woche das letzte mal. Zur Zeit beginnt vermutlich mein Eisprung, ich weiß es ist ziemlich früh aber das kann ja von Frau zu Frau sehr unterschiedlich sein. habe ein leichtes Ziehen im rechten unterleib und veränderten Ausfluss. Außerdem zeigt mir meine Zyklus App dass ich ihn habe.
Ich habe trotz der geringen Chance jedes Mal nach dem sex Angst vor einer Schwangerschaft… bilde mir manchmal ein dass mein Bauch wächst ( bin relativ schlank) und sonst irgendwelche Symptome. Mein Freund und ich haben uns auch ausgemacht, immer VOR dem orgasmus rauszuziehen. Das klappt gut, ich vertraue ihm, weil er selbst auch weiß was ich mir für einen Kopf mache. Ich liebe es mit ihm zu schlafen aber das Dumme Gefühl geht nie raus aus meinem Kopf. Pannen gab es auch keine, ich kontrolliere immer davor und danach das Kondom, ob es gerissen ist oder beschädigt. Das Kondom sitzt auch sehr fest und gut. Beim anziehen sieht man auch dass da eigentlich nichts durchkommt…

Ich habe auch schon einmal einen Schwangerschaftstest gemacht, mit einer Freundin meiner Mutter die da sehr große Erfahrung hat - er war negativ, das war drei Wochen nach unserem gemeinsamen ersten Mal.

Ist das alles eine kopfsache? Meine Freunde, meine Mutter und mein Freund sagen alle ich bin nicht schwanger, dass das gar nicht geht, da ja das sperma in die vagina muss, für eine Schwangerschaft. Trotzdem mache ich mir so große Gedanken und würde gerne noch mehr Meinungen von Menschen mit mehr wissen darüber hören.

Lg :)

...zur Frage

Ja, das ist Kopfsache. Vielleicht wurde dir bei der Aufklärung etwas zu stark eingetrichtert, dass ja nichts passieren darf. Ihr macht doch aber alles richtig und ich wüsste da auch nicht, was passieren sollte. Denk vielleicht auch Mal das Szenario zu Ende: wovor hast du so eine Angst? Eine Schwangerschaft ist ja nicht das Ende der Welt und man kann diese auch abbrechen, wenn man kein Kind möchte. Es gibt also immer wege und Lösungen und du brauchst nicht so eine Panik zu haben.

...zur Antwort

Ohne Sex ohne Verhütungsmittel oder mit Verhütungspanne gibt's auch keine Schwangerschaft... Also wäre die erste Frage, ob ihr Sex ohne Verhütung hattet oder was schief gegangen ist. Wenn das nicht der Fall ist, ist eine Schwangerschaft eher unwahrscheinlich. Ihr Körper ist keine Maschine, Schwankungen im Zyklus treten schon Mal auf.

...zur Antwort