Mein Zwerghamster ist übergewichtig, was kann ich tun?

6 Antworten

Von Experte Tierglueck bestätigt

Hallo,

Weniger füttern ist das schlimmste, was du tun kannst. Damit nimmst du ihm quasi wichtige Nährstoffe.

Bei übergewichtigen Tieren nimm das

https://futterparadies.de/fp-unique-zwerghamster-balance-88.html

Zusätzlich muss das Gehege natürlich Mindestmaße oder mehr haben (100x50x50). Ein gutes Laufrad (mindestens 26 cm im Durchmesser) und 25 cm Einstreu helfen auch.

Weniger Erlebnisfutter geben, auf keinen Fall Pinien-und Sonnenblumenkerne. Die beiden machen jeden Zwerg fett...

Woher ich das weiß:Hobby – Eingetragene Züchterin - Artreine Dsungaren

Artgerechtes Futter in kleinerer Menge anbieten, Bewegungsanreize schaffen (gutes Laufrad, Auslauf, etc.)

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Seit vielen Jahren artgerechte Hamsterhalterin

Ein Laufrad im Zwinger macht jeden Hamster dinner (Tschuldige : meinte "dünner")

Weniger und hochwertiges Futter geben.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Mitarbeiterin einer Igelstation, Tierschutzverein

Ich gebe ihm hochwertiges Futter und habe ihm auch weniger gegeben. Ich habe ihn jeden Tag gewogen und er nimmt einfach nicht ab.

0

Bitte nicht weniger füttern, das führt zu enormem Stress und der Hamster hat dann zu wenig Nährstoffe.

1
@Tierglueck

Ich würde sagen, es kommt drauf an was er/sie füttert.. Wenn es eh nur schlechtes Futter ist, dann weg damit und Hochwertiges her und das dann auch richtig dosieren.

0
@unknow100034

Ja, aber weniger füttern ist, egal bei welchem Futter, völlig ungeeignet. Gutes Futter ja, das reicht dann vollkommen.

1

Weniger füttern.

Führt nur zu Stress und Nährstoffmangel, ist also nicht zu empfehlen.

2
@Tierglueck

Das ist richtig. Mit der Einschränkung, dass hinsichtlich der Qualität des Futters Abstriche zu machen sind. Eignet sich das Futter nicht, so darf sehr wohl darüber nachgedacht werden. Ist das Futter für das Tier geeignet, so wäre z. B. ein Laufrad empfehlenswert.

0
@Desparativum

Wenn es ungeeignetes Futter ist, muss man das nur wechseln und schon ist die Wahrscheinlichkeit, dass der Hamster abnimmt, ziemlich gross. Wenn es gutes Futter ist (am besten Balance-Futter) und er nicht abnimmt, sollte man abklären, ob es eine Krankheit sein könnte (Diabetes zum Beispiel).

1

Was möchtest Du wissen?