Wenn man verliebt ist, ist man verliebt. Liebe hat positive und auch negative Gefühle. Für mich scheint es aber so, dass ihr noch ziemlich kund seid. Vor allem wenn ihr euch nicht traut euch zu küssen. Für mich ist das keine richtige Beziehung.

...zur Antwort

Es ist oft so, dass einem die Gefühle vom anderen nicht erwidert werden. Dann ist das nunmal so. Jeder Mensch hat einen anderen Geschmack. Irgendwann findet man auch den der einem die Gefühle erwidert.

...zur Antwort

Naja, ist schwierig dazu was zu sagen, du schreibst ja nicht weshalb die beiden kein Kontakt mehr haben. Hat die Mutter schlimme Sachen gemacht, so dass es besser für deine Freundin ist, kein Kontakt mehr zu ihr zu haben, ist es verständlich. Es kommt eben immer auf den Grund drauf an, weshalb sie den Kontakt nicht mehr möchte. Rede doch einfach mal mit ihr

...zur Antwort

Das wichtigste ist, dass ihr darüber redet. Reden ist das A und O. Sag ihr, dass so, wie du es hier geschrieben hast. Bespreche am besten mit ihr welche Sachen ihr ändern, bzw. Auf welche Sachen ihr mehr achten solltet.

...zur Antwort

In jeder Familie gibt es Dramen, die meisten zeigen das nur nicht. Klar gibt es Familien, wo alles besser läuft wie bei anderen, aber es gibt sicher keine Familie wo immer alles in Ordnung ist.

...zur Antwort

Viele Leute finden das arbeiten im Internet einfach gemütlicher, man kann zuhause bleiben und verdient ne Menge Geld. Vielen ist aber nicht bewusst, dass Social Media nicht das echte Leben ist und auch sehr riskant ist.

...zur Antwort

Person des öffentlichen Lebens bist du, wenn du eine bestimme Reichweite hast mit Leuten, die sich für dich/ das was du tust interessieren.

Ich denke, dass liegt auch an dem Richter, der dass entscheidet. Wenn man bekannt ist, sollte man einfach damit rechnen, dass man Fotografiert wird, so ist dass eben.

Aber ich finde es auch schade, dass wie du oben schreibst, man das so durchgehen lässt, obwohl die Person dann so einen Prozess auf sich nimmt.

...zur Antwort

Ich lasse mich schnell fertig machen?

Hallo,

jeder von euch hat schon mal schlimme Zeit.

Ich zb wurde 4 Jahre lang gemobbt und ich Idiot habe es niemanden gesagt (Eltern, Lehrer) und ich musste mir von meinen Eltern hören lassen warum meine Noten so schlecht sind und meine Lehrerin hat gemeint dass ich geistig behindert bin.

Natürlich nagt es dann an Selbstbewusstsein. Ich hab also ständig in Angst gelebt, bin sehr unsozial zu die anderen gewesen und hatte schlechte Noten gehabt. Ich habe auch wegen meinen Verhalten, die Kinder verseucht, die mit mir spielen wollten 🤷🏻‍♂️. Ich habe sehr viel Kritik bekommen und ich hab mich immer damit fertig gemacht.

Dann in der Hauptschule habe ich Respekt bekommen, aber selbstbewusst war ich GAR NICHT!

Das eigentliche Problem👇🏽

Heutzutage wenn ich von etwas vor meinen Eltern falsch mache, bekomm ich halt meine Kritik (also wegen jeder unnötigen Kleinigkeit meiner Meinung nach), aber sie müssen mir immernoch 30 Sachen draufklatschen und sagen das ich das und das falsch mache, du warst schon immer ein anstrengens Kind gewesen. Aus dir wird nix. Du hast keine Freunde.... und "aus dir wird nix" nehme ich mittlerweile viel zu ernst.. ich habe zwei mal meinen job verloren weil die umstände halt nicht so gut waren (corona)

Und wenn ich zb bei der Arbeit eine Aufgabe erledige denke ich paar mal an dieses "DU KANNST NIX", was von meiner eigenen mutter gehört habe oder ich Kritik bekomme was nicht nett ausgedruckt ist ... dann krieg echt immer mal einen Leistungsabfall und dann bin ich paar echt fertig. In der Corona Zeit hat sich das auch verschlimmert, weil ich in der corona zeit 2 mal gekündigt worden bin :(

Seitdem ich arbeitslos bin will ich diese stimmen aus meinem kopf loswerden.

Ihr wisst nicht wie schlimm es auch ist, 2x hintereinander gekündigt zu werden (zusätzlicher stress für die eltern und für mich)

Jz stehe ich halt ohne einen job zu hause während die kollegen ihr Abi machen oder Bauleiter sind. Und ich steh da paar mal arbeitslos dann wieder arbeit und dann wieder arbeitslos 😤

Meine Frage lautet:

Warum nehme ich gleich jede scheiss kritik zu erst?

Warum mache ich so schnell fertig? ..egal was es ist

Liegt es auch teilweise wegen meiner Vergangenheit?

Bin M/20, habe 1-3 loyale Freunde, gehe gern Fitness, Laufen, zocken, Freunde treffen, EU Activist nebenbei

...zur Frage

Ich selbst hatte eine sehr schreckliche Vergangenheit, wo auch mobbing mit drin war. Wenn dad Selbstbewusstsein mal weg ist, ist es schwer wieder zu bekommen, ich kenne das selbst..

Ich würde dir aber dringend dazu raten, an deinem Selbstbewusstsein zu arbeiten, den dass hat mir auch bei Kritik sehr geholfen. Ich war gleich wie du, jede kleine Sache hat mich zerstört. Dann habe ich an meinem Selbstbewusstsein gearbeitet und mittlerweile weiß ich wer ich bin, was ich möchte und was meine Ziele sind, daher kann ich dann auch besser mit Kritik anderen umgehen.

Ich kenne deine Eltern nicht persönlich aber es wäre gut, wenn du ihnen sagst, wie seh sie dir damit tun und sie solche Sätze bitte unterlassen sollen. „Du kannst nix“ hat auch nichts mehr mit Kritik zu tun, sonder ist mir blödes gelaber.

...zur Antwort

Im sinne ist das wie du es beschreibst, ja nicht das weg laufen von Problemen, sondern das du Reisen gehst, um dich von dem Problem zu erholen. Ass meiner Meinung nach auch völlig in Ordnung ist, wenn es dir hilft. Wenn du jetzt aber knapp bei Kasse bist und auch Corina dazumischen quatscht und es somit nicht möglich ist. Kannst du dir das reisen ja als Ziel/Motivation setzen. (Beidpiel: wenn ich heute arbeiten geh, hab ich in paar Wochen/Monate Geld um zu reisen) oder so ähnlich. Ansonsten kannst du ja auch ne Alternative für dich finden. Z.B. du nimmst dir ne Woche frei und machst zuhause dann Urlaub.

...zur Antwort

Mit 21 finde ich sowas normal. Jeder Mensch hat irgendwann den Wunsch sein Leben selbst im Griff nehmen zu wollen. Wenn du dich bereit dafür fühlst, kannst du dies auch tun. Ich bin mit 16 schon ausgezogen, wegen privaten Gründen. Kann dir aber ein Tipp ans Herz legen. Zieh aus, wenn du genügend Geld, also auch einen Job hast.

P.S.: lies deinen Text lieber nochmals durch und korrigier deine Rechtschreibung.

...zur Antwort

Ich kenne das selbst von mir. Ich habe ein sehr schwere Vergangenheit und bin in sehr schweren Umständen aufgewachsen. Dieses „nichts mehr fühlen“ ist ein Schutz deines Körpers, er möchte nicht das es dir schlechter geht und Schützt dich vor negativen Dingen. Bearbeite mit deiner/m therapeut/-in die Erlebnisse, dann wird das auch wieder besser.

...zur Antwort

Sie fängt an sich für Jungs zu interessieren, was völlig normal ist. Sprech mit ihr und sag, dass du dich ausgegrenzt fühlst.

...zur Antwort

Kann psychische Folgen haben.

...zur Antwort

Such doch mal das Gespräch mit ihr, ihr müsst euch ja nicht streiten. Sag ihr dass du die Zeit gerne mit ihr verbringen möchtest und die bitte telefonieren soll, wenn sie nicht da ist.

...zur Antwort

Also normalerweise nennt man das Pansexuel aber ist doch völlig egal.

...zur Antwort

Ich versteh deine Frage nicht ganz, versuche aber trotzdem mal zu helfen..

Versteh ich es richtig, dass sie für jemanden da sind, die lügt usw. aber für dich nicht?
- Und du möchtest nun die Meinung anderer dazu wissen?

Ich habe selbst schon häufiger Erfahrungen damit gemacht und sowas wird eines im Leben auch oft begegnen. Leute sehen andere als „richtig“ währen sie so „falsch“ sind. Wenn sie nicht für dich da sind, sind es auch keine Freunde.

...zur Antwort

Sag deinen Freundinnen wie du dich fühlst, frag nicht 100 mal nach, einmal reicht. Entschuldige dich für deine Fehler und kläre das mit ihnen.

...zur Antwort

Er darf das ja. Ich würde mich an deiner Stelle mit ihm zusammensetzen und in Ruhe darüber reden, wenn es dir so wichtig ist.

...zur Antwort