Da gibt es Unterschiede ! Ich werde bestimmt nicht wegen einem kaputtem Kleingerät (elektr. Zahnbürste , Milchaufschäumer, Kaffeemühle , Handmixer, Wasserkocher ...) den "Hof der Entsorgung" anfahren ! Fliegt in die Gelbe Tonne ! Logisch. Und sollte bei uns mal ein Großgerät Ärger machen (WM, TKS, GS, WT ) wird das alte Teil gleich vom Zulieferer mitgenommen !

...zur Antwort

Schlimm ! Als "Ausbilderin" (Leiharbeiter anlernen) gibt es nur Plus oder Minus. Man erkennt, wer Fähigkeiten & Interesse hat. Man erkennt aber auch Leiharbeiter, die uns als Kuckucksei ins Nest gelegt wurden. Falsche Angaben & Leute von der Leihfirma ! Geht nicht an, das wir (z.B. ) einen Metzgermeister suchen & einen ultraveganen Fanatiker als Leihe bekommen ! Man erkennt auch an den Leuten, ob wahres Interesse am evtl. Festjob besteht. Lieber einen Grübler, der sich selber Gedanken macht & mich nur im Notfall um Hilfe bittet. Das zeugt von Interesse am Job. Da rede ich auch mit ihm, wie mit einem Kollegen. Die Sachen gehen wir gemeinsam nochmal durch. Ruhig & Lustig. Ob ich bei Denen beliebt bin ? Kann ich nicht sagen. Auf jeden Fall ist es ein gutes Vertrauensverhältnis. Aber solche Clowns, die mehr auf meine Oberweite starren als auf ihre Maschinerie & ständig nach Lob hecheln (Frau ....´, war ich gut? Hab ich das richtig gemacht?) Das bringt keine Punkte. Die Einschleimerei & Angebiedere ? NEE ! Der kann sich spätesten am 2.Tag wieder bei seiner Leihfirma als Vemittelbarer registrieren lassen. Bei Denen bin ich natürlich nicht beliebt. Aber damit kann ich leben. Möchte auch nicht "beliebt" sein ! Ich bin keine Göttin ! Aber wenn in meinem Nebenjop alle wie Familienmitglieder arbeiten (Spass, Vertrauen, gegenseitige Hilfe, auch mal privat Sorgen erzählen kann) ... kann ich behaupten, das JEDER unter uns beliebt ist.

...zur Antwort

Kurz & Knapp : Benötigst für jeden Facharzt einen Überweisungsschein vom Hausarzt. Damit ist Alles gesagt !

...zur Antwort

Bekommst einen geschmacklichen Orgasmus, wenn der Schimmel das Markenzeichen ist !

Mein Favorit ist der ROQUEFORT ! Das ist die Mutter (oder Vater) aller Schimmelkäse ! Diesen mit Zimmertemperatur auf einer leicht angetoasteten Bugettscheibe ... Da versteht man auch den Spruch "Leben, wie Gott in Frankreich"

Was Anderes ist es, wenn Deine geöffnete Schnittkäsepackung von Aldi plötzlich blauen Schimmel zeigt. Das ist dann Bauernschimmel (vergessene, verschimmelte Lebensmittel mit MHD) & kein Edelschimmel !

...zur Antwort

Hatte selber so eine liebe, deprimierte Freundin. Da halfen keine Worte oder Hinweise. War sinnlos :-( Die Idee von meinem Opa (mein ständiger, lebenserfahrener Tippgeber) war zwar makaber, aber hilfreich : Er hatte einen alten kleinen Kartoffelsack mit unbekannten Utensilien gefüllt & gesagt : Ich werde der Jule (Juliane) schon helfen !!! Die stirbt hier nicht sinnlos !!! Wir hatten sie im Baumhaus entdeckt. Mein Opa brüllte gleich los (wie immer aus Spass´). "Komm runter & verabschiede dich wenigstens von mir, bevor du Maus deinen 2. Opa verlässt !" Das war wie ein Hollywoodfilm. Die Krönung war, wie er dann den Kartoffelsack unterm Baum geleert hatte. Da war ein Messer, ein Strick & eine Tablette. Und dann sein Spruch : Eins davon gehört mir, also klaue mir nicht mein Ende ! Da war der Bann gebrochen. Wir lachen heute noch darüber.

OK. wir waren damals ca. 9-10 Jahre. Da sieht man Suizit anders. Das sind aber Geschichten, die man nie vergisst & sie immer wieder in Erinnerung ruft, wenn man hier das Thema Suizid hört.

...zur Antwort

Wäre mir Wurst. Ist Speditionsangelegenheit. Wenn bei der Bestellung steht : "Lieferung nur bis Haustür oder Bordsteinkannte" hätte ich keine Probleme ;-) Mehr will ich doch nicht ;-))) Meine Tante wohnt auf einer Insel & daher kenne ich diesen / ihren lustigen Spruch

...zur Antwort

Wenn ich den Nachnamen "Grube" hätte, würde ich meine Tochter nie "Claire" nennen

...zur Antwort
Jaaaaaa

Optimale Sommerzeit für meine Urlaubszeit. Ein Depp, wer ins Ausland gebucht hat.

Habe fast Alles hinterm Haus : Sonne, Bar, Pool, Liegewiese, Musik ... Endlich mal wieder mit den Nachbarn feiern & Grillen. Kein Nachbar regt sich über unsere Lautstärke auf (weil sie selber dabei sind) . Kostet uns nix (ausser Fress-& Saufzubehör) . Sogar wir Frauen haben unsere Ruhe ;-) Wir müssen nicht kochen, backen, braten. Das erledigen die Männers (am Grill) ! Ballermann wäre neidisch.

...zur Antwort

Es bringt nix ! Den Wunsch mit persönlicher Widmung hat jeder Fan. Das wirst Du nie per Post bekommen. Einzigste Chance für solche Einmaligkeiten sind, wenn Du beim Livekonzert am Absperrzaun vor der Bühne zerquetscht wirst & sich der Star erniedrigt, durch die Absperrzäune gereichte rosafarbene, klebrige (warum auch immer) Groupie-Tagebücher im Schnelldurchlauf mit einem Edding beschmiert.

...zur Antwort

Lass es sein !!! Das ist ein gefährlicher, umkämpfter Markt in Städten, Bikerszene & Co. !!! Als Frischling, der hier nach Ausstattung & Auflistung fragen muss ... stellst Du Dir selber ein Armutszeugnis aus. Dein Laden würde noch am gleichem Eröffnungstag in Flammen aufgehen ! Harte, erfahrene Erfahrene dulden in ihrem Revier keinen Rivalen. der sein Praktikum auf einer Schweineschwarte absolviert hat !

...zur Antwort
Das lohnt sich auf jeden Fall

Lohnt sich immer. Natürlich nicht als WE-Tagesausflug & in der Ferienzeit. Da können aus den 3,5 Std schnell 10 Std. Fahrzeit werden.

...zur Antwort

Kommt auf Dein Eigengewicht an. Wenn sich eine zarte 50 Kg-Elfe auf einen Stuhl setzt, setzt sie sich auf eine geräuschlose Wolke. Mit 50 Kg mehr quietscht jeder Stuhl. Verstehe den Sinn Deiner Frage nicht : Hast Du ständig Hummeln im Hintern ? Oder wieso suchst Du diesen lautlosen Stuhl-Typ ? Im Arbeitszimmer am Arbeitsplatz ist es doch egal. Es sei denn, Dein Arbeitstisch ist L-Förmig. Da muss man natürlich ständig 90 Grad-Drehungen machen. Da würden mich die Stuhlgeräusche natürlich nerven.

...zur Antwort