mein wellensittich würgt futter, wovon kommt es?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wenn ein vogel futter heraus würgt dann hat er wie alle hähne einen fütterungsdrang..hat er einen partner? wenn nicht solltest du ihm einen besorgen...wobei es muss keine henne sein...2 hähne vertragen sich auch und gefüttert wird auch da=)

Es ist ein Männchen und will seine Freundin (die er leider vermutlich nicht hat) damit füttern. Nimm es als ein Zeichen von Einsamkeit und besorge ihm einen Artgenossen.

hab drei vögel, die frage war aber anders gemeint, naja trotzdem danke

0
@cherry1712

Wenn Du drei Wellensittiche hast, dann ist wohl keiner dabei, der sich füttern lassen will. Aber Futter hochwürgen ist ein natürliches Balz- und Brutverhalten. Denn wenn sie auf dem Nest sitzt, kommt sie nicht mehr raus und er muss für die Nahrung sorgen.

0

Wenn ein Wellensittich Futter hochwürgt, kann das auch ein Krankheitsanzeichen sein.

Füttert er etwas, also, einen Partner,einen Ast, irgendwas? Oder übergibt er sich eher?

Sollte Letzteres der Fall sein, solltest Du mit ihm schleunigst zu einem vogelkundigen Tierarzt. Vogelkundig deshalb, weil normalen Kleintierärzten meist das Wissen um Vögel fehlt, da bringt ein Besuch meist nix.

Hier ein Link: http://www.welli.net/tierarztliste.html

Wellensittich würgt Körner mit Blut, was ist das?

Hallo, Eben hat der Wellensittich meiner Schwester Körner erbrochen, dann ist ihr aufgefallen, dass Blut in den Körnern, die er Erbrochen hat, war. Nun ist er für die Nacht separiert in einer Transportbox. Wäre schön wenn ihr mir sagen könnt was das sein könnte. LG Moonlight2004

...zur Frage

Welches Haustier ist da wohl am besten?

Keine Katze, kein Hund, kein Wassertier, keine Insekten, keine exotischen Tiere wie Schlange und Co.

Nager, Flugtier usw. alles gut.

Es darf ein Tier für Freilauf, aber auch ein Tier für Gehegehaltung (-Käfighaltung) sein.

Ich arbeit von 6.15 bis 13.50 Uhr oder von 13.15 bis 20.50 Uhr. Das Tier sollte also mind. zu 2. diese Zeiten alleine bleiben können.

Meine Wohnung wird wohl nicht größer als 50 Quadratmeter in einer Kleinstadt oder höchstens großen Kleinstadt werden.

Es muss kein (darf aber sehr gerne) Tier sein, was ich streicheln und auf den Arm nehmen kann, aber ein Tier mit dem ich mehr als mit Mäusen und Hamstern machen kann wäre schön.

Das Tier sollte abgesehen vom Tierarzt nicht viel Geld in anspruch nehmen. Futter, Spielzeug und Gehegeeinrichtung wie z.B. Sand, Stroh. Das einzelne Tier selber darf so 50-80/100€ kosten, günstiger natürlich auch :) Das Gehege sollte in einmaliger Anschaffung die 150€ nicht überspringen.

Ich lege schon Wert darauf, dass sich das Tier mit mir und ich mich mit dem Tier verstehe, es darf auch einen nahe Bindung sein/werden, aber auf allerbeste Gehorsamkeit und Kunststücke lege ich definitiv keinen Wert.

LG und DS ;)

...zur Frage

Wellensittich, sind das Männchen oder weibchen?

Bis jetzt war ich immer der Meinung das die weiße ein Weibchen ist und der Blaue ein Männchen, bin aber nicht sicher. Danke.

...zur Frage

Wellensittich kaut immer

Hallo, mein Wellensittich (Männchen) kaut die ganze zeit obwohl er kein Futter im Schnabel hat. Warum macht er das und ist es schlimm?

...zur Frage

welli würgt Futter hoch ist das normal?

mein Wellensittich tut schon mehere lange seinen kopf nach unten und würgt sin futter hoch also das denke ich mal ist das gefährlich für ihn er hat auch ein Weibchen er macht das jeden tag er füttert sie dann aber nicht also ich hab noch nie gesehen was er danach macht sobald er mit dem würgen fertig ist ist das lebensbedrohlich obwohler er es jeden tag macht und auch schon bestimmt 1 jahr oder so er ist fünf und kein standart welli

...zur Frage

Findet mein wellensittich sein futter nicht?

Hey, alsoo ich habe seit zwei tagen einen Wellensittich und er frisst nur von so einem kolben wo an der decke vom käfig hängt aber er frisst nicht sein normales futter. Meine mutter hat gesagt es könnte sein das er sein futter noch nicht gefunden hat. Ist das möglich? Die futternäpfe gehen nach außen aus dem käfig raus also so das man von draußen futter nachfüllen kann, versteht man was ich meine ? Oder hat er zu viel futter im käfig? Hilfe wer echt nett

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?