Mein Wasser kommt braun aus der Dusche und dem Wasserhahn und nu?

4 Antworten

Wenn die Gemeinde bastelt, dann chlort die auch gleich. Also nicht gesundheitsschädlich normalerweise, aber eklig. Kannst Dich ja bei den Stadtwerken bzw. in der Gemeinde erkundigen.

Falls man tatsächlich an den Wasserleitungen rumgebastelt hat, solltest Du unbedingt alle Filter und Siebe in deinem Haushalt reinigen. Es könnte auch Sand in die Leitung gelangt sein. Dies kann zu Zerstörungen von Durchlauferhitzern, Spülmaschienen, Waschmaschinen oder Heizungen führen.

Mache einen Test in deiner Küche oder Bad. Wenn Du in dem Sieb vom Wasserhahn Sand findest, besteht erhöhte Gerätegefahr. Das Sieb vom Wasserhahn läßt sich i.d.R. ganz einfach abschrauben.

Wahrscheinich wudeeben an den Wasserleitungen rumgemaht. Man muss das Wasser nicht unbedingt trinken, aber zum Duschen ist es u.U. geegnet.

Also wir hatten das auf der Arbeit. Das kam daher, das die Rohre schon etwas älter waren und sie mussten ausgetauscht werden. Montags musste ich das immer erst ne ganze Zeit laufen lassen. also verrostete Rohre sozusagen, die wohl gewechselt werden müssen.

Was möchtest Du wissen?