Mein Pferd geht an der Longe auf mich los!

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist dein schwarzer, was soll man machen :-)

darf man mal nachfragen, wieso das die hilfreichste Antwort für dich war, Viciws? Ich erkenn da irgendwie keinen Sinn, keinen Rat und keinen Tipp drin.

0

Das wichtigste ist, dass Du dein Pferd durchschaust, warum es so reagiert. Es gibt leider tausend gut gemeinte Tipps, aber ich sage Dir, nicht jeder Reiter ist auch ein guter Longenführer. Es braucht viel Erfahrung mit schwierigen Pferden und vor allem muss man verstehen, warum das Pferd auf einmal so reagiert. Vielleicht hat es auch irgendwo Schmerzen beim longieren oder schlechte Erfahrungen gemacht. Versuche, dir Jemanden mit Erfahrung in Deiner Nähe zu Hilfe zu holen.

Richtig!

Ich denke er hat einfach irgendein Problem und schlechte Erfahrungen gemacht! Nur versteh ich halt nicht, warum er das mit einer einfachen Longe macht und mit einer Doppellonge nicht...

0

Wenn Dein Pferd so einen Ärger mit Dir macht, stimmt was nicht in eurer Dominanzordnung zueinander. Laß am Besten einen Horsemanship Trainer kommen, der das mit Dir trainiert, damit Dein Pferd einen angemessenen Respekt vor Dir bekommt. Ein Pferd würde niemals eine ranghöheres Pferd angreifen, also stehst Du in der Rangordnung (aus Sicht Deines Pferdes) klar unter ihm und das kann sehr gefährlich für Dich werden...

Was möchtest Du wissen?