Mein Mofa springt nach Sturz nicht mehr an?

2 Antworten

es könnte sein, dass Öl ausgetreten ist und jetzt den Luftfilter verstopft....

was für ein Mofa ist es denn ? ein Zwei-Takter ?

ohne Antwort kann ich dir auch nicht weiterhelfen !

0
@MancheAntwort

..das ist normal, rege mich darüber auch jedes mal auf. Da will man helfen, weiß aber nicht wo man suchen oder nach gucken soll. Und auf nochmaliger Nachfrage bekommste auch keine Antwort. Dann sollen die Kiddys doch ihren sche.ß selbst suchen.

0

kommt mal runter seid doch froh das man nicht die ganze freizeit damit verbringt am handy zu hocken sondern auch noch anderes tut! ja ein zwei takter cilo

0
@ljklk

..was heißt hier komm mal runter, es ist doch auch so. Jetzt nicht nur du persönlich sondern die anderen auch. Wenn dein Auto kaputt ist und du ne Werkstatt anrufst sagste ja auch mein BMW 520, oder mein Audi A4 ist kaputt. Es gibt so viele Unterschiede bei Mofa, Moped und Rollern, selbst in einer Serie. Und da wir gerade beim Thema sind, ein Zweitakter CILO gibt es nicht! Das ist nicht die korrekte oder komplette Bezeichnung. Außerdem sitze ich hier mehrere Stunden am Lap um Leuten wie dir zu helfen, auch ohne Lohn. So, und jetzt denke mal darüber nach ob ich nicht vielleicht ein wenig Recht habe.:-)

0
@Diddy57

Einen zweitakter Cilo gibt es, ich hab auch selber einen. Es könnte ein Cilo GS oder Dt sein. Da sie seit Ewigkeiten nicht mehr heergestellt werden, kennst du sie warscheinlich auch nicht.

0

Ich persönlich glaube nicht das da was kaputt gegangen ist. An deiner Stelle würde ich einfach mal Vergaser sauber machen, Zündkerze nachkgucken oder sowas.

was soll die Zündkerze und der Vergaser beim Sturz abbekommen ?

Deine Meinung ist gefragt !

0

Geht auch eine bestandene AM Theorieprüfung für die Mofa Theorieprüfung?

Ich habe eine bestandene AM Theorieprüfung und habe mich jetzt aber entschieden dass ich lieber mit Mofa weiter machen möchte geht auch die AM Theorieprüfung für dir Mofa Theorieprüfung? Vielen Dank im voraus

...zur Frage

Mofa geht während der fahrt! aus?

Hallo ich hab heute ne Ausfahrt gemacht mit meinem Freundinnen und auf einmal geht mein Roller bei voller Fahrt einfach aus. Die Batterie ist zwar leer aber während der Fahrt wird er ja eh über die Lichtmaschine versorgt alsO kann es an der Batterie nicht liegen. Wie kann das sein ich mach ihn wieder an und fahr 50m und wieder aus wie kommt das ?? Bitte nur Leute die sich 75%tig oder mehr sicher sind und Erfahrung haben... :-) Danke

...zur Frage

Mofa springt warm schlecht an?

Hallo, meine puch x30 springt seit heute schlecht an wenn sie warm ist. Wenn sie kalt ist gehts auf einen Tritt. Aber wenn man sie warm antreten will klappts immer nur aufs 2 oder 3 mal. Und wenn sie dann läuft braucht sie einen kleinen Moment bis sie gas annimt sonst säuft es ab! Woran kann das Liegen wenn es läuft funktioniert alles Tadellos ´. Danke für jede Antwort.

...zur Frage

Rex 450 Roller quitsch beim Anlassen?

Hallo,

ich hatte heute die Variomatik von meinem Rex 450 aufgemacht, da ich die Mofadrossel entfernen wollte, konnte das Zahnrad aber nur provisorisch blockieren, da ich nicht das passende Werkzeug da hatte. Naja, als der Schlüssel weggerutscht ist, hab ichs dann auch gleich aufgegeben und werd mir erstmal Blockierwerkzeug kaufen. Dann ging aber erstmal der E-Starter nicht mehr, nach bisschen hin und her rücken geht er zwar jetzt wieder aber macht solche quitsch Geräuche beim Anlassen, welche vorher (glaub ich zumindest) nicht da gewesen sind.

https://youtu.be/WLeCEeUQNFM

Weiß jmd woran das liegen kann oder ob das vll sogar normal ist??

...zur Frage

Kennt jemand die Unfallstatistiken für den Roller oder Motorrad, im Vergleich zu Auto?

Ich überlege mir vielleicht mal Motorrad (eig Roller) zu fahren. Bin mir aber unsicher, weil ich es für sehr riskant empfinde. Kennt jemand zu diesem Thema Statistiken? Danke schonmal :).

LG nicimuss

...zur Frage

Mofa Mobylette springt nicht an?

Hallo zusammen!

Ich habe ein Problem mit meiner M1.

Meine Mobylette ist ca. von 1970.

Sie stand jetzt 5 Jahre im Schuppen.

Als der Motor zuletzt lief, wurde er mit der Mischung 1:50 betankt und hat ziemlich hoch gedreht.

Nach ca. 5 km fing der Motor das Stottern an bis er schließlich ganz aus ging und nicht mehr zu starten war.

Die Zündkerze war neu und die Zündung hat vorher auch einwandfrei funktioniert.

Hat jemand eine Idee, wie man sie wieder zum Laufen bringen könnte. Äußerlich ist sie in einem Top Zustand.

Ich bin für alle Antworten und Ideen dankbar!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?