Mein Kaninchen verliert Haare am Nacken?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo, 

haart sie an dieser Stelle nur oder ist sie richtig kahl dort? 

kann sein das dein Kaninchen sein Fell korrigiert. So ziemlich alle Tiere, die einen Fellwechsel bekommen können, können ihr Fell der Temperaturen entsprechend korrigieren. Das äussert sich z.B so. 

Wenn sie an dieser Stelle richtig kahl ist, dann kann es ein noch leichter Milbenbefall o.Ä sein. Auch wenn noch keine Schuppen oder Ekzeme zu sehen sind. Streichel ihr mal gegen den Strich und schau ganz genau hin, ob du evtl nicht doch was siehst. Bei leichtem Befall kann man Schlimmeres mit Kieselgur verhindern - gegen den Fellstrich ins Fell massieren. Hauptsächlich am Rücken bis zum Nacken, nicht am Kopf - es sollte möglichst nicht in die Atemwege gelangen. 

Mit freundlichen Grüßen

VanyVeggie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ostereierhase
20.01.2017, 23:11

Bei Kieselgur bitte auch selbst eine gute Atemmaske nutzen. Das Zeug ist nicht ohne und kann die Lunge dauerhaft schädigen, wenn man es einatmet.

1

Was möchtest Du wissen?