Mein Kaninchen verliert das Fell :(

der Nacken heute - (Krankheit, Haustiere, Kaninchen)

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die kahle Stelle und vor allem die kleinen Wunden können wirklich von dem "Liebesbiss" des Rammlers stammen. Kahle Stellen im Nackenbereich entstehen allerdings häufig auch durch Milben, und die wunden Stellen könnten dann auch vom kratzen kommen. Auch Pilzbefall wäre eine Möglichkeit. So oder so muss das Tier vom Tierarzt gecheckt und ggf. behandelt werden. Auch die wunden Stellen müssen wegen Entzündungsgefahr gut beobachtet werden. Trennen (wie hier jemand schrieb) würde ich die beiden Kaninchen nicht. Die Trennung und die später notwendige Re-Vergesellschaftung ist meiner Meinung nach unnötiger Stress. Rammelt der Bock denn eigentlich sehr oft? Kastriert ist er ja hoffentlich :-) Rammeln ist ja nicht immer sexuellen Ursprungs, sondern hat oft mit dem Klären der Rangfolge zu tun. Haben die beiden genug Platz, also mindestens 4 qm rund um die Uhr (plus Auslauf auf noch größerer Fläche)? Man sollte sehen, woher das mit dem vielen Rammeln kommt, denn das kann ja auch Dauer nicht ewig so weitergehen. Nicht nur wegen der Stelle im Nacken, sondern auch wegen dem Stress für die Häsin.

damit müsstest du zum tierartzt gehen, aber beobachte es, hab auch ein kaninchen mir ist das gleich passiert, aber das war weil er sommer fell bekommen hat.

Zum Tierarzt solltest du auf jeden Fall mit dem Mümmler. Wenn die kahle Stelle von den Lustbissen des Männchens kommt, wird er dir vielleicht eine übelschmeckende Salbe geben, dass er das in Zukunft bleiben lässt. Allerdings kann sich das Weibchen an der Stelle, wenn sie kleine Verletzungen hat, leicht infizieren. Vielleicht ist das auch schon der Fall und muss behandelt werden.

Kaninchen hat kahle, wunde Stellen am Rücken

Mein Kaninchen (weiblich, Löwenkopf, ca. 2 Jahre alt) hat am Rücken kahle Stellen und es ist auch wund, bzw. eine große Stelle, die aussieht wie eine Schürfwunde und 2 Stellen, die wie Kratzer aussehen/ sind. Ich habe die kahlen Stellen erst heute bemerkt, aber die Wunden sehen etwas älter aus, da sie teilweise verschorft sind. Ich wollte fragen, was das sein könne und wie schlimm das ist? Könnte es ein Pilz sein oder Ähnliches? Oder hat sie sich vielleicht nur zu stark gekratzt? Mein Kaninchen hatte davor noch nie solche kahlen Stellen, und es kann nicht von einem Kampf kommen, da sie momentan alleine lebt.

...zur Frage

Meine Kaninchen rammeln und reißen sich das Fell im Nacken aus

Ich habe 2 Weibchen (Ein Zwergwidder und ein Löwenkopf) die ohne pause rammeln und sich dabei das Fell raus reißen. Deshalb hat der Löwenkopf keine vorhandene Mähne (also dss Fell am Nacken fehlt) . würde sich was ändern wen ich ein Kastriertes Mänchen zu setze (aus dem Tierheim). Oder wird es dan noch schlimmer? Ich weiß Revierkampf bla bla aber es stört langsam wirklich das sie ständig rammeln...Kann mir jemand Helfen?

...zur Frage

Kaninchen Lungenentzündung - Futter ergänzung?

Hey! Mein Kaninchen hat eine Lungenentzündung, bekommt Antibiotika und frisst nichts. Kann jetzt am Wochenende aber auch nicht mehr zum Tierarzt.

Ich hab schon alles versucht ihm zu geben. Gurke, Salat, Kohl, Karotten,... Er frisst nichts davon. Er hat aber schon stark abgenommen und man spürt all seine knochen.

Ich brauch irgendwas ,das ich ihm verabreichen kann damit er bisschen aufgepeppelt wird und nicht so schwach ist. Irgendwelche Ideen?!

Ist echt wichtig

...zur Frage

kahle stelle hinter dem ohr mit einem kugelförmigen geschwür

Habe gerade an meinem kater diese kahle stelle hinter dem ohr entdeckt ! Was könnte das sein und was hilft dagegen?

Gehe morgen zwar zum tierarzt aber will jetzt schon mal in erfahrung bringen wie schlimm es sein könnte :/

Oben an der kahlen stelle hat es eine kleine weiche, kugelförmige schwellung. Schwer zu erkennen auf dem bild

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?