mein kaninchen hat ein kleines loch in der haut

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich will dir ja keine Angst machen - aber das solllte schon ein Tierarzt mal anschauen...du sprichst von einem kleinen "Loch" - da können ja jetzt Parasiten eindringen und sich unter der Haut einnisten . Ich hatte das auch mal bei meinem Zwergkaninchen . Das war nachher total schlimm und er hat einen Riesenfatzen Haut verloren , weil sich da irgendwelche Fliegenmaden breit gemacht hatten .

Weil er in der Zeit auch schön weiter gefressen hat und für mich "nix falsch" war , hätte ich ihn damit beinahe umgebracht

Schnell zum Arzt !!!! LG olga22

corinnaaa 21.05.2012, 18:51

ja also heute wird das ja nichts mehr frühestens morgen,es ist wirklich miniklein aber wenn sie das meinen werde ich morgen mal einen tierarzt aufsuchen!danke !:-)

0
olga22 21.05.2012, 18:59
@corinnaaa

Ich glaub das reicht schon - diese Fliegenmaden haben schon fast zwei Wochen gebraucht (von der Entdeckung des Loches bis zur Entdeckung der Katastrophe) bis sie sich lebensbedrohlich ausgebreitet hatten

Für dich und dein Tier alles Gute ;-) LG olga22

0
corinnaaa 21.05.2012, 19:57
@olga22

ja wir halten sie auch im haus und ich habe grade nochmal geguckt es ist wirklich so klein das man zweimal gucken muss das man es sieht..aber danke für den rat lg;-)

0
olga22 21.05.2012, 22:39
@corinnaaa

ich hab es auch nicht gleich ernst genommen , erst als er so komisch "gerochen" hat kam es mir komisch vor - und dann fand ich heraus , daß sich die Haut um die Wunde schon richtig entzündet hatte und das Fell ausging . Was sich darunter abgespielt hat ,konnte man gar nicht sehen .

Meine waren allerdings draußen , im Stall und auf der Wiese

LG olga22

0
corinnaaa 22.05.2012, 22:18
@olga22

alles klar,heute haben wir unsere TA nur auf dem handy erreicht da sie auf iener fortbildung ist,sollen uns morgen nochmal melden !;) lg,corinna

0
olga22 23.05.2012, 09:17
@corinnaaa

Oh ^^ danke für das Sternchen !

In der Zwischenzeit könntest du ja mal ein Bissel Salbe verwenden - irgendwas mit Kamille zum Beispiel . Ist nicht teuer und hilft erst mal gegen die Ausbreitung einer Entzündung . Gerade in dem Bereich , wo das Loch ist , sind ja allgemein ziemlich viele Keime die sowas auslösen können . Und wenn es die Kamillensalbe ableckt (z.B beim Putzen) dann ist es nicht so schlimm wie irgendwas mit Cortison oder so.

Alles Gute für Euch , LG olga22

0

Was möchtest Du wissen?