Mein Freund zockt .

9 Antworten

Hey ich verstehe das sehr gut bei mir ist es nicht änderst ich bin seit fast 4jahren mit meinen freund zusammen und erst sitzt wirklich fast jeden Tag oder Abend am PC und ich liegt im Bett und Schlaf jedes mal alleine ein mit ihm reden unterm zocken kannst du vergessen und ständig sein rumgeschreie wenn erst verliert oder wenn er was nicht schafft nervt echt ich weiß auch nicht was ich machen soll aber 1 weiß ich wenn das sich nicht ändern sehe ich keinen anderen weg mehr als zu gehen !!!

es ist halt sein hobbi, du must es akzeptieren. aber trotzdem kannst du ja versuch mit ihm nochmal darüber zu reden, vllt könnt ihr ja einen kompromiss machen.

Find dich damit ab. Ich denke nicht, dass er aufhören wird zu zocken. Das ist nunmal ne Sucht und wenn man einmal angefangen hat, kann man nicht aufhören. Lass ihn zocken.

naja ich zocke auch - und nicht zu wenig aber meine freundin hat trozdem immer vorrang und wenn ihm etwas an ihr liegt dann wird er auch aufhören damit

0
@Ginji

Die Sucht wird ihn immer wieder packen. :D Ich sprech aus Erfahrung. Ganz aufhören wird er nicht von einen auf den nächsten Tag.

0
@Ginji

Finde ich auch. Freundin sollte vorrang haben!..

Habe selber einen Zocker als Freund und er ist nicht gerade schlecht. Er hat schon richtige jobs angeboten bekommen. Doch ich habe gesagt das beides nicht funktionieren würde. Entweder er zockt nur oder er verbringt zeit mit mir. Er soll sich ruhig bewusst werden was er an dir hat. Zocken kann er wenn er allein ist!!!!

Viel GLück

0

Was möchtest Du wissen?