freund zockt nur noch.

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hallo test es mal mach mit einer Freundin aus das du bei Ihr schläfst! Stell Ihn vor die Wahl und geh ( am besten wenn der Kühlschrank leer ist!

An seiner Reaktion wirst du sehen was er wirklich für dich empfindet sag ihm nicht das du zur freundin gehst sondern zu John deinen neuen platonischen Freund!

telefon aus min 2std. wenn es ihm ernst ist wird er versuchen dich zu erreichen......

er meint ja.. das man mit mir nicht reden bzw nichts machen kann wegen meinen depressionen-.- und das die beziehung keinen spaß mehr machen würde<<<

 - (Freunde, zocken)

Du solltest Deine beziehung mal überprüfen ,ob sie noch sinnvoll ist.Eine Freude ist sie wohl nicht mehr

Ist das gerade eine Phase oder ist das schon länger? Wenns schon länger ist, steck den PC aus und sag ihm, dass dich das WIRKLICH nervt..und das ihr jetz reden müsst.

Wenns wegen Call of Duty - Modern Warfare 3 oder Battlefield 3 ist..lass ihn einfach die paar Tage spielen, bis es ihm zu langweilig wird..das dauert maximal 1-2 wochen..also wenn du ihn wirklich liebst, würd ich ihm die 2 wochen spaß und abwechslung geben..aber wenns länger dauert, mach das, was ich oben geschrieben habe =)

Ne, das ist schon laenger so, am Anfang der Beziehung hat er nicht so viel gezockt, aber seit ein paar Monaten übertreibt er es, wenn er schon von der arbeit kommt macht er sofort seinen PC an und zockt -.-

0
@neveryours

naaa nicht wirklich oder? Ein Tipp :-P Wenn er das nächste mal sex will gg, dann legst du dich schlafen ;) nein spaß

Das Problem ist:

ihr seit jetzt 1,5 Jahre zusammen..und für ihn bist du jetzt selbstverständlich geworden..und deswegen ist es ihm EGAL, dass du das nit willst, dass er den ganzen Tag spielt..es muss nicht unbedingt sein, dass er dicht nicht mehr liebt aber..du bist wohl nicht mehr so wichtig für ihn, wie seine Computerspiele..deswegen musst du unbedingt mit ihm drüber reden..und auch vielleicht zeigen, dass es für dich ein ernstes Problem ist..schieb es nicht weiter in die Ecke, tu unbedingt was, bevor es dich fertig macht..

Liebe Grüße, Martin

0

Hey, ich selbst zocke gelegentlich auch mal und kann dir nur raten: Versuch nicht ganz so hart zu ihm zu sein. Momentan sind 2 der meisterwarteten Spiele des ganzen Jahres erschienen und da möchte natürlich jeder dabei sein (für nen Gamer isses halt ein highlight ^^). Ich hatte auch mal Phasen wo ich trotz Schule 6-8h am Tag gezockt hab. Das legt sich aber normal halbwegs schnell wieder.

Ich würd ihn halt nicht zur Entscheidung zwischen dir und seinen Games zwingen

MfG

Was möchtest Du wissen?