Mein Freund verlangt von mir, dass ich Pullover anziehe. Wie kann ich sie kaschieren / verdecken?

32 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zunächst einmal würde ich mir Klarheit verschaffen über die Beweggründe.

Ist es vielleicht reine Fürsorge, dass er gerne möchte, dass Du dich nicht erkältest? Liegt es an der Optik, also mag er einfach, wenn Du gestrickte Sachen trägst? Sollst Du etwas kaschieren, durch die weite Kleidung.

Mein Vorschlag wäre, dass Du - in Abstimmung mit ihm - eine Lederkombi anziehst. Keine dünne, sondern so eine wie man sie zum Motorradfahren anzieht. Gibt es auch als sogenannten Overall bzw. Einteiler.

Achte auf einen engen und modisch-formgebenden Schnitt. Somit sollten zwei Parameter erfüllt sein: Du bist warm angezogen, und gleichzeitig attraktiv.

Du meinst ernsthaft, dass sie so eine dicke Lederkombi zusätzlich über die Strickleggings und die warmen Pullover anziehen soll?

Nur damit es gut aussieht?

Hast Du eine Vorstellung, wie warm es dann wird?

So etwas ist schwierig auszuhalten.

9
@Trebuchet

Also Wolle bzw. Stricksachen ist recht locker und lässt sich gut zusammendrücken. Genau so meine ich es auch: die robuste Lederkombi über die restlichen warmen Wollsachen drüberziehen.

So bist du gegen die Sonnenhitze besser isoliert, und bekommst eine wohlwollende Figur.

Glaube mir, man kann sich daran gewöhnen. Du selbst kannst auf diesem Wege an charakterliche Stärke gewinnen.

Letztendlich geht es um deine Freundschaft, und somit um deine dauerhafte Beziehung.

12

Hallo Pauline trage nun auch seit zwei jahren dicke sachen,weil ich sehr schnell friere im sommer sommer sogar fast immer zwei pullover mit unter auch drei.In der kühlen jahreszeit bzw. im winter 3-4 pulover meist aber 4 zwei dünne und zwei dicke rollkragen und annorak darüber.Unter den jeans kräftige termoleggings,jeanstulpen ,stiefel und wollmütze.Bin dadurch auch nicht mehr erkältet.Sollte dein freund bei dir auch noch darauf bestehen, daß du dich im sommer warm anziehst sehe das nicht so eng man gewöhnt sich daran. Mußt nur, wenns kälter wird, wie jetzt im herbst dich anpassen und noch wärmer anziehen,sonst erkältest dich schnell.ideal ist wirklich das zwiebelprinzip. Von oktober bis märz trage ich immer 4 pullover und t-shirt darüber auch drinnen.Eine bekannte von mir findet das auch gut wenn ich mich warm anziehe.Was trägst du eigendlich so an warmen sachen im moment?

Von harmonisch kann keine Rede sein, wenn von Dir verlangt wird so dicke Klamotten bei 37Grad im Schatten zu tragen. Wenn Dein Freund das von Dir verlangt, sollte er mit gutem Beispiel voran gehen und selbst solche Klamotten tragen. Nur weil er Miete und Lebensmittel zahlt, ist das in dem Moment kein Grund , sowas von Dir zu verlangen. Wenn Du Dir das bieten läßt, kannst Du mir nur leid tun.

Hallo Pauline,
mein Freund ist auch so drauf, also mag gestrickte Sachen total gerne, und ihm zuliebe trage ich auch im Sommer warme Pullover, so richtig mit Rollkragen.

Mußt Du mit den Pullovern rumlaufen, oder er ? Also, so was ließ ich mir auch nicht vorschreiben, da klemmt irgendwo die Säge. Wenns geschmacklos wäre, aber bei diesen Temperaturen Pullover ? Und wenn Du Dich zu "Dick" findest, Wollsachen tragen immer auf. Zieh einfach was an, was Dir gefällt und basta.

Was möchtest Du wissen?