Kalt im Bett - warm anziehen oder eine zweite Decke?

14 Antworten

Schlafe auch nur im kühlen Schlafzimmer. Im Winter trage im schöne warme Flanellpyjamas. Die sind kuschelig und sehr warm. Leider gibt da qualitative Unterschiede und da finde ich die englischen Pyjama sehr gut, leider nicht billig. Es gibt auch noch Wärmflaschen oder der Mann wärmt dein Bett vor. So ist es bei uns. Hatte auch mal 2 leichte Baumwollpyjamas an. Deshalb nur geknöpfte denn die kann man dann auch offen tragen. Sind lustig aus. 

Entweder Zwei oder eine ANDERE Decke ist besser, als warm anziehen, weil man spätestens friert, wenn man aufstehen muß. (Was soll man noch über Schlafanzug, Kuscheljacke und Socken ziehen?). Außerdem wenn man anfängt zu schwitzen, und dann etwas auszieht, fängt man früher oder später wieder an zu frieren. Am besten ist eine sogenannte "Duo-Decke". Das sind zwei Decken, die entweder zusammen genäht oder geknöpft sind. Die Luft dazwischen bringt die Wärme. Wenn man dann morgens in "die Kühlkammer" aufstehen muß, kann mann die Socken und die Kuscheljacke anziehen.

Mir hilft eine zweite Decke, möglichst aus Wolle, wenn´s ganz kalt ist. Dabei stecke ich das Fußende zwischen Matratze und Bettende fest, denn kalte Füße sind der Horror. Funktioniert prima.

Wenn ich selber ausgekühlt sein sollte beim Zubettgehen schnappe ich mir noch ein paar Wollsocken.

So reicht normale Bettwäsche voll aus, nichts ist schlimmer, als schweißgebadet aufzuwachen, und erstmal was Ausziehen zu müssen... dann bin ich ja wach!

Kalte füße trotz 3 socken?

Leute hab Seit langem immer schon kalte füße und sehr kalte Finger, manchmal der zeigefinger und Mittelfinger manchmal der kleine finger und auch manchmal die ganze Hand. Seit heute ist das viel stärker geworden und ich hab jetzt 3 paar Socken an, aber ich merk trotzdem wie Kalt meine füsse sind, vor paar wochen war das so, wenn sie kalt waren hab ich dann Socken angezogen und sie wurden wieder warm, jedoch ist das jetzt nicht der fall und das stört mich sehr, heute morgen zum beispiel, wollte ich schlafen gehen so um 9:30 und habe meine Füße immer nur kalt gespürt bis 13 uhr, langsam regt mich das auch auf was kann ich tun ausser zum arzt zu gehen?

...zur Frage

Decke für mein ungeschorenes Pferd?!

Hallo :-) mein Pferd steht im Winter tagsüber auf der Koppel wo es keinen Unterstand hat und nachts in der Box. Sie ist ungeschorenen aber ich möchte trotzdem wenn es schlechtes Wetter geben soll (Regen, Schnee, sehr kalt) eine Decke drauf machen, da sie aber trotzdem Winterfell bekommen soll wird sie erstmal eine normale Regendecke drauf bekommen. Nur wenn ich anfangs mit Regendecke eindecke wird es im richtigen Winter nur mit der Decke zu kalt... welche Decke könnt ihr mir für die kalten Wintertage empfehlen :-)?

ich hoffe ihr habt mein Prinzip verstand & könnt mir helfen! Lg :-)

...zur Frage

Kalter Schweiß? Übelkeit und zittrig

Bin seit zwei Tagen sehr unruhig und mein Puls ist oft schneller. Gestern abend war ich dann ziemlich zittrig. Heut nacht hab ich, was ich noch nie so hatte, total geschwitzt. Aber so kalt irgendwie. Jedesmal wenn ich dann die Decke weg tun wollte hab ich total gezittert und wenn ich dann die Decke wieder drauf tat hab ich überall kalt geschwitzt. Und heute ist mir wieder übel. Ist es das was man kalten Schweiß nennt? Gibt es das häufiger oder sollte man das beobachten ?

Danke euch

...zur Frage

2 Pendelleuchten an einen Deckenanschluss

Hallo, ich habe einen ganz normalen Anschluss an der Decke mit den üblichen Plastikteilen, wo man die Drähte reinsteckt. Habe bisher nur eine Lampe dort angeschlossen. Nun möchte ich gerne eine zweite über dem Esstisch haben. Ich weiss, dass die Vormieter zwei Lampen hatten. Ich habe sogar noch die Aufhängung an der Decke und der Schalter scheint auch für zwei Lampen gedacht zu sein. Nur wie schliesse ich die an? Vielen Dank!

...zur Frage

Heftiges Schlaffproblem!

Moin,

ich hab ein problem, unzwar wache ich Nachts auf und bin komplett nass geschwitzt.

Angefangen hat das Vorgestern, seidem wach ich jede nacht auf um mich umzuziehen.

Heute musste ich mich 2 mal umziehen, weil vollgeschwitzt bin.

An zu warmen Bettzeug kann es nicht liegen, musste Heute meine kurzen Sommer pyjama Anziehen, und war trozdem komplett nass.

Kann mir bitte wer weiter helfen ?!?

MFg Gernd

...zur Frage

Zu kalt für ein Kleid?

Kann man bei 5° ein Winterkleid mit dicker Strumpfhose anziehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?