Mit Pullover viel zu warm und mit Shirt zu kalt

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich befolge das so genannte "Zwiebelsystem".
Top an, darüber ein dünner Pulli und darüber eine Strickjacke. Wenn mir zu warm wird, kann ich immer mal die Strickjacke oder gar den Pulli ausziehen, das ganze kombinieren, wieder anziehen - ausziehen... usw. ;o)

Zieh doch eine Bluse/Hemd an, da drunter ein Tshirt und drüber eine Jacke. Wenn das zu kalt ist Bluse/Hemd mit Longsleav drunter.

Wie wärs mit Weste über dem T-Shirt?

wie hast du das letztes Jahr gemacht , Herbst ist doch nicht Neu??

einen dünnen pulli

Was möchtest Du wissen?